Ich. Heute. 10 vor 8.

Ich. Heute. 10 vor 8.

Frauen schreiben. Politisch, poetisch, polemisch. Montag, Mittwoch, Freitag.

27. Mai. 2015
von Gabriele Taso
2 Lesermeinungen

8
2834
     

Ist es der Krieg oder ist es das Älterwerden?

Ein Brief aus Mostar: Zwanzig Jahre liegt die Zerstörung der bosnisch-herzegowinischen Stadt am Flusse Neretva bereits zurück. Die Stadt ist teilweise wieder aufgebaut, aber unversöhnlich geteilt, und die Segregation schreitet fort. Doch die Seele und die Erinnerung Mostars liegen im Multikulturalismus. Weiterlesen

27. Mai. 2015
von Gabriele Taso
2 Lesermeinungen

8
2834

     

22. Mai. 2015
von Sabine Bergk
4 Lesermeinungen

12
4509
     

Kutschfahrt statt Ferrari

Die neue Staatsoper Berlin wird, wenn die Millionen verschlungen sind, wie eine Kutsche aussehen. Der furiose Gewinnerentwurf Klaus Roths wurde vom Tisch gefegt. Seither setzt sich die Verlustangst zorniger Senioren durch. Wie teuer wird die verspielte Zukunft? Die Oper ist kein Museum. … Weiterlesen

22. Mai. 2015
von Sabine Bergk
4 Lesermeinungen

12
4509

     

11. Mai. 2015
von Monika Rinck und Nele Brönner
1 Lesermeinung

6
894
     

EIN WUNSCH DER KEINE FLÜGEL HAT #2

Im Herbst 2015 wird der Kleist-Preis an Monika Rinck vergeben. Im Frühjahr 2014 fanden sich Nele Brönner und Monika Rinck zusammen, zu einer ersten Kollaboration. Brönner schickte Rinck eine erste Zeichnung und letztere antwortete darauf mit einem Text. Dies wiederholten sie 23 … Weiterlesen

11. Mai. 2015
von Monika Rinck und Nele Brönner
1 Lesermeinung

6
894

     

08. Mai. 2015
von Marietta Kesting
2 Lesermeinungen

3
1698
     

Aliens und Migranten

Südafrikanische Künstlerinnen spielen mit fiktiven Zukunftsvisionen, um der grassierenden Gewalt gegen Migranten aus anderen südafrikanischen Ländern entgegenzuwirken. Dass dabei Besucher aus anderen Welten eine Rolle spielen, wirkt für das westliche Publikum exotisch, ist aber seit jeher ein Topos südafrikanischer Volkserzählungen.

08. Mai. 2015
von Marietta Kesting
2 Lesermeinungen

3
1698

     

04. Mai. 2015
von Monika Rinck und Nele Brönner
2 Lesermeinungen

6
1004
     

EIN WUNSCH DER KEINE FLÜGEL HAT

Im Frühjahr 2014 fanden sich Nele Brönner und Monika Rinck zusammen, zu einer ersten Kollaboration. Damals hatten sie bereits Mails ausgetauscht, sich aber noch nicht persönlich getroffen. Es war Mai und die Zeit war günstig. Brönner schickte Rinck eine erste … Weiterlesen

04. Mai. 2015
von Monika Rinck und Nele Brönner
2 Lesermeinungen

6
1004