Ich. Heute. 10 vor 8.

Ich. Heute. 10 vor 8.

Frauen schreiben. Politisch, poetisch, polemisch. Montag, Mittwoch, Freitag.

Nora Bossong

Nora Bossong

geboren 1982 in Bremen. Sie studierte Kulturwissenschaften, Philosophie und Komparatistik in Berlin und Rom. Seit 2006 veröffentlicht sie Romane und Gedichtbände, für die sie unter anderem mit dem Peter-Huchel-Preis ausgezeichnet wurde. Zuletzt erschien der Roman "Gesellschaft mit beschränkter Haftung" (Carl Hanser Verlag). Als Writer in Residence war sie an der New York University und als Gastdozentin an der Universität Nanjing. Journalistische Arbeiten von ihr erschienen unter anderem in der taz und der ZEIT.

25. Feb. 2015
von Nora Bossong
13 Lesermeinungen

10
6822
     

Links ist, wo der Daumen rechts ist

Die griechische Regierung um Alexis Tsipras brüskiert mit der Vision eines neuen Politikstils. Die linken Parteien in Deutschland beginnen erst jetzt, das für sich zu nutzen. „Wir wollen Europa nicht zerstören, wir wollen es erst erschaffen.“ In der Mitte unseres Gesprächs … Weiterlesen

25. Feb. 2015
von Nora Bossong
13 Lesermeinungen

10
6822