Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Ad hoc
Ad hoc

Nachrichten aus Unternehmen sind mehr als nur Zahlen zu Umsatz und Gewinn. Mehr

Von

Monatliches Archiv: Juli 2010

Die Mainframe-Polizei

Jahrelang galten die „Mainframe" genannten Großrechner als Auslaufmodelle. Nur ganz kurz nach der Premiere dieser Computer prüft die Europäische Kommission nun Wettbewerbsverstöße auf dem Markt. Das mag Zufall sein. Doch was immer die Prüfung ergibt, sie kommt zur rechten Zeit: Denn IBM hat eine Art Monopol auf einem Markt, der plötzlich attraktiver wird. Da schadet Kontrolle nie. Mehr 27.07.2010, 07:41 Uhr von Carsten Knop 0 0 0

Was Anleger von den Ideen des Staatsfonds Temasek lernen können

Temasek, der Staatsfonds aus Singapur, hat im vergangenen Jahr erfolgreich auf den wirtschaftlichen Aufschwung Asiens und den Rohstoffhunger der Welt gewettet - und will diese Anlagestrategie in den kommenden Jahren fortsetzen.Und wer nun genau hinschaut, wird eine neue Liebe Temaseks zu Lateinamerika entdecken. Vielleicht sollte der Anleger auch hierzulande Brasilien und seine Nachbarländer kennenlernen, bevor dort in vier Jahren die nächste Fußball-Weltmeisterschaft beginnt. Mehr 09.07.2010, 06:56 Uhr von Carsten Knop 1 0 0

Jürgen Klopps Finanzoffensive

Im Anschluss an seine WM-Übertragungen bie RTL hat sich Jürgen Klopp, der Trainer von Borussia Dortmund, entschieden, eine Bühne zu betreten, die zu klein geraten scheint. Denn es wirkt sehr bemüht, wenn er auf der Website des Hamburger Finanzvertriebs HMI die Besucher mit einem „Schön, dass sie da sind" begrüßt, um dann „erstklassige Hinweise zum Thema Altersvorsorge" anzukündigen, oder gar „Jobs mit echten Aufstiegschancen" - nämlich bei der HMI. Mehr 08.07.2010, 07:09 Uhr von Carsten Knop 0 0 0

Der gute Lauf von Rainer Brüderle

Im Bundeskabinett macht ausgerechnet Wirtschaftsminister Rainer Brüderle derzeit die beste Figur. Nun hat er der Idee widerstanden, die Rettung von Karstadt wieder zu politisieren. Das wird zu einem ungewohnt guten Lauf richtiger Entscheidungen. Mehr 07.07.2010, 06:44 Uhr von Carsten Knop 0 0 0

Die deutsche Datenwolke: Die Datev in der Cloud

Der Datenverarbeiter der steuerberatenden Berufe wächst trotz Krise gegen den Markttrend und investiert viel Geld in seine Rechenzentren. Dabei findet sich die Datev plötzlich inmitten des neuesten Trends wieder: Denn Datenwolken, sogenannte Clouds, kennen die Nürnberger schon lange. Mehr 03.07.2010, 06:58 Uhr von Carsten Knop 0 0 0

Jahrgang 1969, Redakteur in der Wirtschaft, verantwortlich für die Unternehmensberichterstattung, zuständig für „Die Lounge“.