Ad hoc

Ad hoc

Unternehmen bestimmen unser tägliches Leben. Aber was bewegt die Unternehmer? Über Trends, Technologien und Menschen, die sie bestimmen.

14. Okt. 2016
von Carsten Knop

2
996
     

Wie die Software AG Darmstadt 98 digitalisiert

Finanzvorstand Arnd Zinnhardt ist Fußballfan – und muss sich darum kümmern, einen Sponsoringvertrag mit Inhalt zu füllen. Das funktioniert besser, als man auf den ersten Blick glauben könnte. Die digitale Transformation erfasst immer größere Teile der Arbeits- und Lebenswelt. Auch … Weiterlesen

14. Okt. 2016
von Carsten Knop

2
996

     

28. Mrz. 2016
von Carsten Knop
2 Lesermeinungen

1
3094
     

In vier Jahren eine vollständig digitale Bank: Die Commerzbank will es werden

In ihrem Privatkundengeschäft plant die Commerzbank eine Revolution: eine einzige digitale Plattform für alle Geschäfte. Das ist eine Herkulesaufgabe. Die Arbeit von Michael Mandel ist gewiss auch einer der Gründe dafür, dass Martin Zielke zum 1. Mai Nachfolger von Martin … Weiterlesen

28. Mrz. 2016
von Carsten Knop
2 Lesermeinungen

1
3094

     

29. Dez. 2015
von Carsten Knop
2 Lesermeinungen

2
1736
     

Größte Unternehmen: Nordrhein-Westfalen und Bayern sind vorn

Wer die 100 größten börsennotierten Unternehmen Deutschlands nach Umsatz und Region sortiert, erlebt manche Überraschung. Mehr als die Hälfte der Unternehmen auf der Liste kommt nämlich aus Nordrhein-Westfalen und Bayern; dort haben 27 beziehungsweise 26 Konzerne ihren Hauptsitz. Das in der öffentlichen Wahrnehmung stets stark vertretene Tüftlerland Baden-Württemberg mit seinen Maschinenbauern und seiner Autoindustrie folgt erst auf Platz drei mit 15 Unternehmen. Weiterlesen

29. Dez. 2015
von Carsten Knop
2 Lesermeinungen

2
1736

     

21. Nov. 2015
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

4
944
     

Bürger können mit den IT-Angeboten des Staates wenig anfangen

Die IT in deutschen Behörden ist rückständig und nicht vernetzt. Die Bürger wenden sich von den Angeboten ab. Das ist ein Fehler, der viel Geld kostet – ihn zu korrigieren wäre gar nicht teuer. Der deutsche Staat hat riesige Defizite … Weiterlesen

21. Nov. 2015
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

4
944

     

25. Jun. 2015
von Carsten Knop
3 Lesermeinungen

3
2372
     

BMW-Großaktionär Quandt: Ein Plädoyer für die digitale Kontaktpflege

BMW-Großaktionär Stefan Quandt hat davor gewarnt, dem Anpassungsdruck, den die Digitalisierung auf die Unternehmen Europas entfaltet, mit zusätzlicher Bürokratie und Reglementierung aus dem Weg gehen zu wollen. „Europäische Unternehmen können noch so viele Kartellklagen anstrengen beziehungsweise gewinnen – dies wird … Weiterlesen

25. Jun. 2015
von Carsten Knop
3 Lesermeinungen

3
2372

     

09. Feb. 2014
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

0
1064
     

Sotchi 2014: Die Social-Media-Spiele haben begonnen

In Sotschi werden nicht nur Sicherheits-, sondern auch Technikspiele ausgetragen. Der Datenverkehr dürfte vollständig vom russischen Geheimdienst überwacht werden. Zugleich gilt aber, dass solche Sportereignisse ohne Informationstechnologie nicht mehr möglich wären. Das macht ein Blick auf die Zahlen deutlich – und dann gibt es ja noch Social Media. Weiterlesen

09. Feb. 2014
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

0
1064

     

23. Jan. 2013
von Carsten Knop

0
168
     

Cisco-Europachef Chris Dedicoat auf dem WEF in Davos: Europa hat keine Angst vor der Cloud (Englisch)

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos ergab sich die Gelegenheit, Fragen an Chris Dedicoat zu stellen, der beim Netzwerkausrüster Cisco als President für die Märkte Europa, Mittlerer Osten, Russland und Afrika zuständig ist. Das Gespräch kreist vor allem um die digitale Datenwolke Cloud und wie Cisco damit umgeht. Es ist hier im Blog aus Gründen der Schnelligkeit und Authenzität zunächst im englischen Wortlaut dokumentiert. Seine These: Unternehmer und Konsumenten in Europa haben die Cloud längst angenommen.
Weiterlesen

23. Jan. 2013
von Carsten Knop

0
168

     

03. Mrz. 2012
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

0
138
     

Wie die Avantgarde auf die Cebit kommen soll: Formel Code-N

Ulrich Dietz, der Vorstandschef von GFT Technologies, holt mit dem Code-N-Wettbewerb Gründer auf die Cebit, die Geschäftsideen rund um mobile Computeranwendungen haben. Sein Ziel: den Technikstandort Deutschland voranbringen. Weiterlesen

03. Mrz. 2012
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

0
138

     

04. Okt. 2011
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

0
14
     

Zum Start der neuen Gesundheitskarte

Wenn selbst der höchst kritische Datenschutzbeauftragte des Bundes von der Sicherheit der neuen elektronischen Gesundheitskarte überzeugt ist, brauchen die Patienten vor dem Chip im Portemonnaie keine Angst zu haben. Die Karte komme hundertprozentigem Schutz weitgehend nahe, heißt es – und das ist erfreulich. Unerfreulich ist aber, dass die neue Gesundheitskarte eigentlich schon Anfang 2006 eingeführt werden sollte und seither zu einem weiteren Beispiel dafür geworden ist, wie schwerfällig Deutschland mit Großprojekten der Informationstechnologie (IT) umgeht. Weiterlesen

04. Okt. 2011
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

0
14

     

27. Jun. 2011
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

0
12
     

Oracle blendet die Sonne

Larry Ellison, der Vorstandsvorsitzende des amerikanischen Technologiekonzerns Oracle, ist kein bescheidener Mann. Schwächen würde er nicht eingestehen. Er ist der Typ Mensch, der seine Nachbarn verklagt, wenn ein Baum zu hoch wächst und ihm die Sicht aus dem Wohnzimmerfenster einschränkt. Soll man so jemandem glauben, er habe auf Geschäfte verzichtet, weil sie ihm nicht profitabel genug erschienen? Weiterlesen

27. Jun. 2011
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

0
12

     

23. Mai. 2011
von Carsten Knop

0
106
     

An die Deutschen: Innovation heißt Erneuerung

In keinem Land der Welt werden so viele Personalcomputer selbst zusammengeschraubt wie in Deutschland. Das Land begeistert sich für Technik, nicht zuletzt für alles, was rollt, funkt und rechnet. Umfragen bestätigen das. Fast die Hälfte der Deutschen hat sich schon einmal gewünscht, etwas wirklich Neues zu entdecken. Insofern müsste Deutschland ein sehr innovationsfreudiges Land sein. In vielen etablierten Industrien, vor allem im Maschinen- und Fahrzeugbau, stimmt das ja auch. Hier sind die deutschen Unternehmen Weltklasse und werden das auf lange Sicht bleiben. Aber wo bleibt das Neue, zum Beispiel in der Informations- oder Biotechnologie? Weiterlesen

23. Mai. 2011
von Carsten Knop

0
106

     

13. Mai. 2011
von Carsten Knop

0
204
     

Das neue Gesicht der deutschen IT: Dieter Kempf rückt an die Bitkom-Spitze

Dieter Kempf wird der neue Präsident des Informationstechnologie-Branchenverbandes Bitkom. Wenn der Chef des als Genossenschaft organisierten IT-Dienstleisters Datev aus Nürnberg seinen Namen ganz oben auf der Vorschlagsliste für das neue Präsidium des Bitkom finden wird – was nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung der Fall ist -, hat er die besten Aussichten, im Juni auch tatsächlich zum Präsidenten gewählt zu werden. Denn er hat alles, was ein neuer Präsident braucht. Zudem gibt es bislang keinen Gegenkandidaten für den heutigen Schatzmeister des Verbands. Darüber hinaus ist Kempf der Wunschkandidat des noch amtierenden Präsidenten August-Wilhelm Scheer, der den Prozess der Auswahl seines Nachfolgers in den vergangenen Wochen im engsten Kreis vorbereitet hat. Weder Kempf noch Scheer wollen die Personalie bestätigen, doch sie gilt als eine ausgemachte Sache. Weiterlesen

13. Mai. 2011
von Carsten Knop

0
204

     

18. Dez. 2010
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

0
11
     

Lehrstunde für SAP

Mit SAP allein gibt Oracle sich längst nicht mehr ab. Angesichts der glänzenden Zahlen, die der amerikanische Anbieter von Software und Hardware vorgelegt hat, wird der Datenklau-Prozess gegen die Deutschen zu einem Nebenkriegsschauplatz. Oracle hat nach Zukäufen im Volumen von 42 Milliarden Dollar in den vergangenen sechs Jahren eine andere Liga im Blick. Weiterlesen

18. Dez. 2010
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

0
11