Ad hoc

Ad hoc

Unternehmen bestimmen unser tägliches Leben. Aber was bewegt die Unternehmer? Über Trends, Technologien und Menschen, die sie bestimmen.

27. Nov. 2013
von Carsten Knop

0
1017
     

Sweet home Alabama: Wie sich Heinrich Hiesinger mit Thyssen-Krupp abarbeitet

Heinrich Hiesinger darf Thyssen-Krupp aufräumen. Vorgestellt hatte er sich gewiss etwas anderes. Aber immerhin scheint es mit dem Werksverkauf in Amerika Fortschritte zu geben. Nippon Steel & Sumitomo Metal und Arcelor Mittal kauften das Werk angeblich gemeinsam – für wahrscheinlich rund 1,5 Milliarden Dollar. Das zumindest sagen Marktbeobachter. Weiterlesen

27. Nov. 2013
von Carsten Knop

0
1017

     

25. Jun. 2013
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

0
854
     

Wo Fracking anzieht: Stahlkonzern Voestalpine setzt auf Amerika

Der österreichische Stahlkonzern Voestalpine AG verfolgt als bisher einziger europäischer Vertreter der Branche eine interessante Investitionsidee und setzt dabei voll auf Nordamerika mit seinen extrem niedrigen Gaspreisen. Deshalb gibt der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Eder 550 Millionen Euro für einen Neubau . Weiterlesen

25. Jun. 2013
von Carsten Knop
1 Lesermeinung

0
854

     

20. Mrz. 2013
von Carsten Knop

0
1802
     

Heinrich Hiesinger und sein großes Umbauprojekt Thyssen-Krupp

Eines muss man Gerhard Cromme lassen: Er hat mit Heinrich Hiesinger im Jahr 2010 einen Manager von Siemens zu Thyssen-Krupp geholt, dem in München noch mancher Mitarbeiter hinterhertrauert. Zudem scheint Hiesinger tatsächlich dazu geeignet zu sein, den in Essen notwendigen Kulturwandel mit Verve voranzutreiben. Jedenfalls sind sich Beobachter aus dem Ruhrgebiet spätestens seit der Vorweihnachtszeit des vergangenen Jahres sicher, dass alle Meldungen, die seither über Thyssen-Krupp in der Zeitung gestanden haben, vor allem Vorstandschef Hiesinger nützen. Weiterlesen

20. Mrz. 2013
von Carsten Knop

0
1802