Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Antike und Abendland
Antike und Abendland

Tagesaktualität, wie sie sich mit einem Blog verbindet, und Antike – das scheint nicht zusammenzugehen. Dennoch soll hier der Versuch gewagt werden, die vielfältigen Spuren und Reflexe einer Epoche zu verfolgen, an der sich nicht nur Europäer immer wieder orientiert haben, wenn es zu bestimmen galt, wer sie selbst sind. Die Modi waren und sind sehr verschiedene, von der Traditionspflege bis zum Patchwork. Hier wird es um Bücher, Gelehrte und Ausstellungen gehen, um Leitgedanken wie den Bürgerstaat und das Imperium, um schulmäßige wie um überraschende Verknüpfungen.

Von

Alle Beiträge zum Thema "Troia"

Die Troia-Abrechnung, ungekürzt

Meine zu lang geratene Rezension von Frank Kolbs Troia-Buch, von dem hier schon einmal vorab die Rede war, konnte gestern im Blatt nur um gut ein Drittel verkürzt erscheinen (dafür bereichert um ein schönes Vasenbild: Kolb als Ajax – doch … Mehr 05.11.2010, 10:06 Uhr von Uwe Walter 5 0 0

Vorfreude für Leser – die neuen Bücher des Herbstes (I)

Bücherfrühling und Bücherherbst sind wie Weinjahrgänge: Ein gewisses Maß an Qualität und Quantität ist durch die Winzer bzw. Lektorate gesichert; gleichwohl gibt es besonders gute, bisweilen auch eher maue Resultate. Der Bücherherbst 2010 zur Antike verspricht ein gutes Jahr zu … Mehr 16.06.2010, 05:34 Uhr von Uwe Walter 0 0 0

Der Dreißigsekunden-Experte – Altertumswissenschaftler im Fernsehen

Der jüngste Eintrag in diesem Blog zur Troia-Debatte hat nicht sehr interessiert; die Zahl der Klicks liegt weit unter dem Durchschnitt. Gleichwohl greife ich das Thema heute und in Kürze nochmals auf, freilich im Sinne einer sekundären Beobachtung: Es geht … Mehr 11.05.2010, 06:47 Uhr von Uwe Walter 9 0 0

Die zwei Flüsse um Troia und die ewig junge griechische Mythologie

Troia ist wieder da. Sie werden fragen: Wieso, war es denn je weg? Nein, natürlich nicht. Aber es gab Konjunkturen. Die publizistische Dynamik des früheren Streites zwischen Manfred Korfmann und Frank Kolb wird inzwischen schon in einer Studienabschlußarbeit untersucht, und … Mehr 01.04.2010, 04:49 Uhr von Uwe Walter 1 0 0

FAZ Redaktion