Antike und Abendland

Antike und Abendland

Tagesaktualität, wie sie sich mit einem Blog verbindet, und Antike – das scheint nicht zusammenzugehen. Dennoch soll hier der Versuch gewagt

21. Aug. 2012
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

0
1633
     

Welcher Perikles – und wessen?

Die Ereignisse und Enthüllungen der letzten Jahre haben die Neigung verstärkt, nahezu alles, was aus Hellas verlautet, zunächst einmal als unwahr, bestenfalls als schön erfundene Geschichte – Mythos im landläufigen Sinn – zu betrachten. Die rühmende Rede war eine Erfindung … Weiterlesen

21. Aug. 2012
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

0
1633

     

06. Jul. 2009
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

0
86
     

Von der Beschränktheit nachträglichen Besserwissens

Die Frage „Was wäre gewesen, wenn (nicht) …“ hat unter Historikern eine lange Tradition, ja, sie ist so alt wie die große Geschichtsschreibung selbst. Als Herodot gegen verbreitete Polemik den überragenden Anteil der Athener am Sieg gegen die Perser aufzuweisen … Weiterlesen

06. Jul. 2009
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

0
86

     

16. Mrz. 2009
von Uwe Walter
0 Lesermeinungen

0
38
     

Zwischen Weisheitslob und Gnadenbrot: die Ausstellung „Alter in der Antike“ in Bonn

Sollte man die Leere und Ruhe, die den Besucher letzten Mittwoch im zweiten Stock des Bonner Landesmuseums empfing, kulturkritisch zu deuten versuchen? Daß in der Ausstellung „Alter in der Antike“, jedenfalls an diesem Nachmittag, auf jeden Interessierten mehr als eine … Weiterlesen

16. Mrz. 2009
von Uwe Walter
0 Lesermeinungen

0
38