Antike und Abendland

Antike und Abendland

Tagesaktualität, wie sie sich mit einem Blog verbindet, und Antike – das scheint nicht zusammenzugehen. Dennoch soll hier der Versuch gewagt

03. Jan. 2011
von Uwe Walter
3 Lesermeinungen

0
275
     

Sloterdijk und das Alte Rom

Keiner wölbt wuchtige Wortgewitter so gewaltig wie Peter Sloterdijk und keiner drechselt so behende polemische Begriffe wie der Karlsruher Zeitgeistphilosoph. Seine Idee der stolzerzeugenden freiwilligen Steuern wurde an diesem Ort vor gut einem Jahr aufgegriffen, weil sie verblüffend an das … Weiterlesen

03. Jan. 2011
von Uwe Walter
3 Lesermeinungen

0
275

     

26. Okt. 2010
von Uwe Walter
2 Lesermeinungen

0
131
     

Philologie als Lebensform – ein Plädoyer für Autonomie. Und ein Nachruf

In Kürze wird es den Rheinischen Merkur nicht mehr geben. Jedenfalls nicht mehr eigenständig. Die katholischen Bischöfe haben – selbst in großer Finanznot – der seit vielen Jahren defizitären christlichen Wochenzeitung den Geldhahn zugedreht. Künftig wird ein Rumpfblatt, erstellt von … Weiterlesen

26. Okt. 2010
von Uwe Walter
2 Lesermeinungen

0
131

     

15. Okt. 2010
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

0
34
     

Ein Sueton für Amerika

Die gelehrten Experten urteilten über die Kaiserbiographien des Gaius Suetonius Tranquillus meist ungnädig. „Er arbeitete nicht mit dem Geiste, sondern mit den Händen“, ist in der Literaturgeschichte von Schanz-Hosius zu lesen. Doch Suetons zwölf indiskrete Porträts der gekrönten Scheusale und … Weiterlesen

15. Okt. 2010
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

0
34

     

12. Apr. 2010
von Uwe Walter
0 Lesermeinungen

0
9
     

Imperien-Debatten – eine Nachlese (IV)

Von Zeit zu Zeit sucht der wissenschaftliche Betrieb, sich des Erreichten zu vergewissern und einen Überblick zu gewinnen, der in fokussierten Studien oder Eins-zu-eins-Vergleichen leicht verloren gehen kann. Dann wird eine ‘enzyklopädische‘ Tagung veranstaltet, die Spezialisten mindestens vor Augen führt, … Weiterlesen

12. Apr. 2010
von Uwe Walter
0 Lesermeinungen

0
9

     

09. Mrz. 2010
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

0
43
     

Imperien-Debatten – eine Nachlese (II)

Nachdem die dezidierte Aktualisierung des Römischen Reiches verebbt ist (s. Eintrag v. 1. März), gibt es wieder Raum für andere Zugriffe. Etwa dafür, leichter vergleichbare Phänomene zusammenzustellen. In diesem Sinne bieten Beiträge in dem von Thomas Harrison herausgegebenen Band Belehrung … Weiterlesen

09. Mrz. 2010
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

0
43