Antike und Abendland

Antike und Abendland

Tagesaktualität, wie sie sich mit einem Blog verbindet, und Antike – das scheint nicht zusammenzugehen. Dennoch soll hier der Versuch gewagt

16. Sep. 2012
von Uwe Walter
13 Lesermeinungen

0
231
     

Nochmals die Besiegten – von Livius zu Walter Benjamin

Nochmals die Gescheiterten und Besiegten, als Supplement zum vorigen Eintrag. Für einen Vortrag im Rahmen einer Lehrerfortbildung war vor ein paar Wochen über Livius zu sprechen. Die ersten zehn Bücher von Ab urbe condita sind demnächst Gegenstand des Lateinabiturs in … Weiterlesen

16. Sep. 2012
von Uwe Walter
13 Lesermeinungen

0
231

     

03. Aug. 2012
von Uwe Walter
0 Lesermeinungen

0
49
     

Huldvolle Queen, spendabler Kaiser: Thronjubiläen in Rom und in London

Im ersten, wunderbar ironischen Satz seiner Gedanken und Erinnerungen weist Otto von Bismarck der schulischen Bildung ihren Platz im Schauspiel des Kampfes zwischen Monarchie und Republik zu, der dem 19. Jahrhundert eine markante Signatur geben sollte: „Als normales Product unsres … Weiterlesen

03. Aug. 2012
von Uwe Walter
0 Lesermeinungen

0
49

     

11. Apr. 2012
von Uwe Walter
2 Lesermeinungen

0
226
     

Schreiben Besiegte wirklich die bessere Geschichte?

Als Reinhart Koselleck 1985 seinen nachmals berühmten Aufsatz über Erfahrungswandel und Methodenwechsel konzipierte, notierte er zu allererst antike Geschichtsschreiber, um plausibel zu machen, daß den Besiegten besondere diagnostische Fähigkeiten erwachsen können: „Herodot aus Halikarnass vertrieben; Thuk(ydides) genötigt, seine Heimat als … Weiterlesen

11. Apr. 2012
von Uwe Walter
2 Lesermeinungen

0
226

     

14. Aug. 2009
von Uwe Walter
4 Lesermeinungen

0
1149
     

Mission verlängert – der Codex Aesinas bleibt noch in Detmold

Gute Nachricht für alle verspäteten Besucher der Varusschlacht-Ausstellung in Detmold: Der Codex Aesinas, die älteste erhaltene Abschrift der Germania des Tacitus aus der Mitte des 15. Jahrhunderts, wird bis zum Ende der „Mythos“-Schau im Lippischen Landesmuseum zu sehen sein. Ursprünglich … Weiterlesen

14. Aug. 2009
von Uwe Walter
4 Lesermeinungen

0
1149

     

12. Jun. 2009
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

0
200
     

Fähig, und doch gescheitert: Varus, Statthalter der Provinz Germania

Zur Gerechtigkeit des Historikers gehört es, Handlungen einzelner Akteure nicht nur aus der Rückschau, aus dem Resultat verschlungener Ereignislinien zu beurteilen. Dabei kann es geboten sein, die Zukunftsoffenheit der damaligen Situation durch Indizien und Imagination wiederzugewinnen und gegen die verzerrende … Weiterlesen

12. Jun. 2009
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

0
200

     

27. Mrz. 2009
von Uwe Walter
3 Lesermeinungen

0
122
     

Golo Mann, die Antike und ihre Historiker – eine Spurensuche zum Hundertsten

Heute vor einhundert Jahren wurde Golo Mann geboren. Er gehörte seit 1958 – in diesem Jahr erschien die „Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts“ – und dann für knapp dreißig Jahre zu den bekanntesten und einflußreichsten Intellektuellen der alten … Weiterlesen

27. Mrz. 2009
von Uwe Walter
3 Lesermeinungen

0
122