Home
Balance-Akt

Balance-Akt

Spielt sich die Wirtschaft nur in den Chefetagen ab? Nein, nein!

Friede allen Supermamis

| 0 Lesermeinungen

Weihnachten kann kommen. Die Wunschzettel der Kinder habe ich nach bestem Wissen und Gewissen und entsprechend der Schneelage abgearbeitet (nur das geforderte...

Weihnachten kann kommen. Die Wunschzettel der Kinder habe ich nach bestem Wissen und Gewissen und entsprechend der Schneelage abgearbeitet (nur das geforderte Kaninchen vergisst das Christkind auch dieses Mal). Wer aber kümmert sich um mich? Die Kleinen sind unzuverlässig, mein Mann erfahrungsgemäß ein Ausfall, Ideen hätte ich genug.

Also, ich wünsche mir: Ein schnelles Tor für Nina im wichtigen F-Jugend-Spiel gegen Neuenhain, mehr Adel in den Konzernen (unbedingt mit blonder Gattin), viel Sonne und wenig aufgetakelte Bogner-Russen im Skiurlaub in Tirol, Ina Müllers Locken, Gerechtigkeit für die Biotech-Aktien in meinem Depot, selbstbackende Muffins, mehr Schlichter jenseits der 80, Frieden am Hindukusch und unter allen Taunusmamis, die weltweite Ächtung der Gendergedönses und eine iPhone-mäßige Spitzenidee für den Start ins JungunternehmerInnenleben.

Gesegnete Weihnachten! Und ein frohes neues Jahr!

0

Hinterlasse eine Lesermeinung