Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Balance-Akt
Balance-Akt

Spielt sich die Wirtschaft nur in den Chefetagen ab? Nein, nein! Mehr

Von

Monatliches Archiv: August 2012

Wilde Tiere im Büro

Hilfe, die Tiere kommen! Diese Woche hatte ich im Büro Besuch von einem Eichhörnchen. Es hüpfte durch die Terrassentür und blickte mich mit großen Özilaugen an. Wie süß, dachte ich im ersten Augenblick. Und dann: Nein, auf Dich fall ich … Mehr 29.08.2012, 08:38 Uhr von Bettina Weiguny 2 0 0

Nie wieder Urlaub – oder doch?

Mit dem Urlaub ist das eine vertrackte Geschichte. Kaum betritt man danach das Büro, ist die Erholung dahin. Zwangsläufig, da können Sie gar nichts gegen machen, behaupten Arbeitspsychologen. Spätestens nach einer Woche, so die einhellige Meinung, ist die Gemütsfrische verflogen … Mehr 28.08.2012, 07:58 Uhr von Bettina Weiguny 0 1 0

Top-Event Einschulung

Eltern sollten sich nie fragen, ob es sinnvoll ist, was sie für den Nachwuchs alles tun. Kürzlich brach Hannes in Tränen aus, weil ihm im Laden eine Schultüte mit Dinosauriern sooo gut gefiel, wir sie ihm aber nicht kaufen wollten. … Mehr 22.08.2012, 07:20 Uhr von Bettina Weiguny 3 0 0

Mama, was sind Schulden?

Abends am Atlantik. Es ist 22,5 Grad warm, der Himmel ist klar. Wir sitzen im Auto auf dem Weg vom Restaurant zum Ferienhaus. Ich sage: Schaut doch mal, wie schön die Insel ist. Jule, 12: Was soll da schön sein? … Mehr 16.08.2012, 11:52 Uhr von Bettina Weiguny 3 0 0

Karriere mit Olympia

Alles hat sein Gutes, auch Olympia. Zwar müssen wir im Fernsehen auf die geliebten Krimis verzichten und stattdessen Franzis Schwimm-Plattitüden und andere Sportler-Weisheiten ertragen. Aber: In Sachen Karriere können wir einiges lernen von den Spielen. Zunächst einmal: Die Zeit der … Mehr 06.08.2012, 09:15 Uhr von Bettina Weiguny 1 0 0

Bürschlein mit Bachelor

Wo soll das nur hinführen, paffte mich kürzlich der Tischnachbar während eines Dinners an. „Mit diesen Bachelor-Bürschlein.” Das Urteil über die Jungakademiker fällt eindeutig aus: „Luschen allesamt.” Die älteren Herren gegenüber nicken beifällig und so redet man sich genüsslich in … Mehr 01.08.2012, 09:56 Uhr von Bettina Weiguny 5 6 4

Jahrgang 1970, freie Autorin in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.