Home
Blogseminar

Blogseminar

Diskutiert werden das Leben der Studierenden, aktuelle Fragen der Hochschulpolitik sowie die Zweiheit von Forschung und Lehre.

Adrian Schulz

Adrian Schulz

Geboren 1996 in Göttingen, Kindheit, Jugend, Abitur. Passionierter Umgehungsstraßenfan, daher Praktikum bei einer Lokalzeitung. Danach leistet er mangels Alternativenmangel ein Jahr Bundesfreiwilligendienst Kultur in der Deutschen Nationalbibliothek und macht aus lauter Lust noch ein Praktikum, diesmal im Gesellschaftsressort der taz. 2015 beginnt er, in Frankfurt Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Politikwissenschaft zu studieren, um die besten Walter-Benjamin-Witze zu finden. Außerdem schreibt er als freier Autor für titanic und taz, darunter die Kolumne „Jung und dumm“. Seit September 2016 ist er freier Mitarbeiter im Feuilleton der F.A.Z.