Literaturblog

Literaturblog

Unterwegs in den heiligen Hallen der Buchmesse 2017

Was das wieder kostet.

Als der Iran beschloss, wegen Salman Rushdie die Buchmesse zu boykottieren, war offenbar schon alles vorbereitet. Selbstverständlich musste der Stand abgesperrt werden – schließlich wurde für die Stühle bezahlt.

Foto Julia BährFoto Julia Bähr
0