Home
Literaturblog

Literaturblog

Fünf Tage Trubel: Wir bloggen von der Buchmesse

Ohne Kostüm auf die Messe? Niemals.

###Märzhase und Hutmacher – zwar nicht im Wunderland, dafür aber auf der Buchmesse.

Was machen eigentlich die ganzen ulkigen Gestalten auf der Messe? Wir haben zwei von ihnen gefragt. Hutmacher und Märzhase haben es sich auf der Agora bei einem Tässchen Tee gemütlich gemacht. Wie sie wirklich heißen, wollen sie nicht verraten. Dafür aber, was sie gerne lesen.

Wie lange habt ihr heute morgen gebraucht, um euch fertig zu machen?

Hutmacher: Bei mir ging es relativ schnell. Ich war nach eineinhalb Stunden fertig.

Märzhase: Bei mir hat es wegen der Maske länger gedauert. Ich bin heute um 5.30 Uhr aufgestanden.

Woraus besteht die Maske?

Märzhase: Hautkleber, Latex und die Haare sind aus Stoff.

Woher habt ihr die Kostüme?

Märzhase: Ich nähe alles selbst. Der Hutmacher war allerdings schon fertig. Das ist ein Kostüm, das ich schon einmal selbst bei der Deutschen Cosplaymeisterschaft getragen habe. Pro Kostüm habe ich etwa 15 bis 20 Stunden gebraucht.

Hast du noch mehr Kostüme?

Märzhase: Ich war zum Beispiel schon Harry Potter, Voldemort und Bellatrix Lestrange.

Warum so viel Harry Potter?

Märzhase: Ich bin ein großer Fan von Harry Potter, aber auch von Tim Burton. Sein Film „Alice im Wunderland“ war auch die Inspiration für den Hutmacher und den Märzhasen.

Seid ihr für die Buchmesse angereist oder kommt ihr aus der Gegend?

Hutmacher: Ich bin aus Lüneburg.

Märzhase: Und ich komme aus Hannover.

Eure richtigen Namen wollt ihr zwar nicht verraten, aber was macht ihr, wenn nicht gerade Buchmesse ist, und wie alt seid ihr?

Märzhase: Ich bin 24 und möchte bald eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin machen.

Hutmacher: Ich bin Lehrer und unterrichte Geschichte und Französisch. Ich bin 28 Jahre alt.

Wie seid ihr zum Cosplay gekommen?

Märzhase: Ich mache das schon seit fünf Jahren. Ein Freund hat mich darauf gebracht.

Hutmacher: Für mich ist es das erste Mal, dass ich im Kostüm unterwegs bin. Der Märzhase ist meine Freundin, sie hat mich darauf gebracht.

Was lest ihr abgesehen von Harry Potter?

Märzhase: Ich lese viel Fantasy, Herr der Ringe zum Beispiel.

Hutmacher: Ich bin ein Fan der Batman-Comics.

Werdet ihr auch über die Messe gehen und euch die Stände anschauen?

Märzhase: Das machen wir morgen – in gemütlicheren Kostümen. Der Hutmacher geht dann als Remus Lupin und ich als Tonks. Das sind beides Figuren aus Harry Potter.

Würdet ihr auch ohne Kostüm auf die Buchmesse gehen?

Märzhase: Auf keinen Fall.

Hutmacher: Nein, das kann ich mir auch nicht vorstellen.

0