Literaturblog

Literaturblog

Unterwegs in den heiligen Hallen der Buchmesse 2017

Wettlesen um den Bachmannpreis

© ORF/Puch JohannesIn der Sandkiste des Literaturbetriebs: Stillleben im Theatergarten des ORF-Landesstudios Kärnten, in dem das Wettlesen ausgerichtet wird.

Im österreichischen Klagenfurt beginnen an diesem Mittwoch die Tage der deutschsprachigen Literatur. Bis Samstag werden vierzehn Autorinnen und Autoren zum Wettlesen erwartet. Das Festival gilt wahlweise als ein wichtiges Forum der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur oder schönster Betriebsausflug in der Welt der Bücher. Jan Wiele, Literaturkritiker der Frankfurter Allgemeinen, wird das Festival hier im Literaturblog begleiten, Andrea Diener resümieren.

0