Literaturblog

Literaturblog

Unterwegs in den heiligen Hallen der Buchmesse 2017

15. Okt. 2017
von Felix-Emeric Tota

2
606
     

Harald Glööckler – ein Streiter Christi

Von Mode, Schmuck und Beauty-Produkten über Bettwäsche bis hin zur Tapete: für jede Lebenslage hat Harald Glöckler etwas im Sortiment-Revolver. Nun stockt er seine Produktpalette um ein weiteres Manufakt auf: Eine Bibel. Amen. Weiterlesen

15. Okt. 2017
von Felix-Emeric Tota

2
606

     

13. Okt. 2017
von F.A.Z. - Feuilleton
16 Lesermeinungen

7
4700
     

Die größte Gefahr geht immer noch von Rechten aus

Die Wissenschaftler Heike Radvan und Meron Mendel debattierten auf der Frankfurter Buchmesse über das Thema „Fragiler Konsens. Judenfeindschaft heute“. Wie notwendig die Debatte ist, beweist am Donnerstag auch manch ein Zuschauer. Weiterlesen

13. Okt. 2017
von F.A.Z. - Feuilleton
16 Lesermeinungen

7
4700

     

23. Okt. 2016
von Fridtjof Küchemann
1 Lesermeinung

11
12318
     

Die feinen Unterschiede: Frankreich als nächster Ehrengast der Buchmesse

Wem fiele ein Land ein, das seinen Auftritt als Ehrengast der Buchmesse mit einem Maß an Pathos und Geltungsbewusstsein planen würde wie Frankreich? Im kommenden Jahr ist es soweit. Jetzt wurden die Pläne präsentiert. Und wir machen uns Sorgen. Weiterlesen

23. Okt. 2016
von Fridtjof Küchemann
1 Lesermeinung

11
12318

     

23. Okt. 2016
von Felix-Emeric Tota

4
5241
     

Was DJ Bobo mit John Lennon verbindet

DJ Bobo, dieser Grenzgänger zwischen Wahnsinn und Normalität, dieser Gratwanderer zwischen der großen Welt und der kleinen Schweiz, hat eine Autobiographie geschrieben, die er morgens am Buchmessensamstag vorstellte. Schaut man durch die dichten Reihen des Publikums, sieht man: seine Fans … Weiterlesen

23. Okt. 2016
von Felix-Emeric Tota

4
5241