Home
Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

28. Mrz. 2011
von Andreas Platthaus

0
31
     

Kurz und knapp: Den alten Lehrer lieben lernen

Wenn manche Europäer das Stichwort Manga hören, dann verfallen sie in Klischeevorstellungen von großen Kulleraugen, exzessiver Gewaltdarstellung oder Schulmädchensex. Das ist Unsinn. Und das beste Gegengift sind die Comics, pardon: Manga von Jiro Taniguchi. Seine jüngste in Deutschland erschienene Arbeit ist die Adaption eines Erfolgsromans: "Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß". Weiterlesen

28. Mrz. 2011
von Andreas Platthaus

0
31

     

08. Mrz. 2011
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

0
2
     

Nicht nur bei der Bahn wird gestreikt

So ruiniert sich ein Verlag sein Imaga: L'Association, der erste Verlag, dem es als selbständige Gründung von Zeichnern gelungen ist, sich auf dem französischen Comicmarkt nicht nur zu behaupten, sondern dort Schule zu machen, wird von seinen Angestellten bestreikt. Plötzlich steht jean Christoph Menu, der Verlagschef, wie ein Ausbeuter da. Weiterlesen

08. Mrz. 2011
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

0
2