Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Comic
Comic

Die Idee des Comics ist ein Geniestreich: das Beste von Kunst und Literatur, untrennbar vereint. Mehr

Von

Monatliches Archiv: September 2011

Die Frau, die das zwanzigste Jahrhundert veränderte

Die große historische Biographie ist nicht mehr die Domäne des Sachbuchs. Der Spanier Ángel de la Calle beweist mit "Modotti", dass auch Comics mit ganz langem Atem erzählen können - ohne dabei eine Sekunde langweilig zu sein. Mehr 26.09.2011, 10:47 Uhr von Andreas Platthaus 0 0 0

Dieser Meisterkoch ist ein Gezeichneter

Kochen einmal ganz anders: Das Comicgenie Christophe Blain hat drei Jahre lang dem Drei-Sterne-Koch Alain Passard über die Schulter und vor allem in die Töpfe geschaut. Nun ist "En Cuisine avec Alain Passard" herausgekommen - ein Kochbuch, ein Comic, ein Hochgenuss, eine Sensation. Mehr 14.09.2011, 11:41 Uhr von Andreas Platthaus 0 0 0

Art Spiegelman unter Beschuss

Nur wenige Hundert Meter von seinem Haus stand das World Trade Center. Zehn Jahre nach den Attentaten vom 11. September, erscheint endlich ein Meisterwerk der Comicgeschichte auch in Deutschland als Buch: Art Spiegelman hat in "Im Schatten keiner Türme" seine eigenen Erinnerungen an den Tag des Schreckens aufgezeichnet und ergänzt sie um eine extrem subjektive politische Deutung der Ereignisse. Mehr 12.09.2011, 10:13 Uhr von Andreas Platthaus 0 0 0

Schlumpf mal an, ist das eine Pracht!

Durchs Kino sollen sie das ganz große Comeback erleben: Mit den Schlümpfen wird eine der erfolgreichsten Comicserien Europas wiederbelebt. Aber was ist schon 3D-Technik gegen den unverwüstlichen Charme der unschuldigen Zeichnungen, die Peyo, der legendäre Erfinder der Schlüpfe, vor einem halben Jahrhundert aufs Papier geworfen hat? Hier ist das Buch, in denen wir sie in nie zuvor gesehener Qualität sehen können. Mehr 04.09.2011, 19:46 Uhr von Andreas Platthaus 0 0 0

Jahrgang 1966, Redakteur im Feuilleton der F.A.Z., zuständig für „Bilder und Zeiten“.