Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

23. Dez. 2016
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Zum guten Schluss ein richtig gutes Buch

1
1040
     

Zum guten Schluss ein richtig gutes Buch

Richard McGuire versammelt all seine kleinen, im Wortsinn verstreuten Bildergeschichten für den „New Yorker“ in einem gleichfalls kleinen, aber kompakten Buchkunstwerk. Das richtige Geschenk für alle Anlässe. Weiterlesen

23. Dez. 2016
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Zum guten Schluss ein richtig gutes Buch

1
1040

     

19. Dez. 2016
von Andreas Platthaus
2 Lesermeinungen

1
1885
     

Warum Hitler den Ersten Weltkrieg überlebt hat

Jacques Tardi ist der wichtigste lebende französische Comiczeichner und sein Lebensthema der Erste Weltkrieg. Wenn er darauf noch einmal zurückkommt, darf man mit Spertakulär-Schrecklichem rechnen. Weiterlesen

19. Dez. 2016
von Andreas Platthaus
2 Lesermeinungen

1
1885

     

12. Dez. 2016
von Andreas Platthaus

0
636
     

Wann kriegt dieser Mann den längst verdienten großen Preis?

Überall werden derzeit Autoren ausgezeichnet, die im Konflikt zwischen Orient und Okzident vermitteln, aber der französische Zeichner David B., der das zu seiner Lebensaufgabe gemacht hat, wird dabei übersehen. Weiterlesen

12. Dez. 2016
von Andreas Platthaus

0
636

     

05. Dez. 2016
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

2
1054
     

Wissenschaft als Comic

Was zunächst abschreckend klingt, kann wunderbare Geschichten hervorbringen. So etwa die gezeichneten Recherchen im Band „Rein raus“, der sich der ehemaligen Deutschen Kolonialschule in Witzenhausen widmet. Weiterlesen

05. Dez. 2016
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

2
1054