Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Comic
Comic

Die Idee des Comics ist ein Geniestreich: das Beste von Kunst und Literatur, untrennbar vereint. Mehr

Von

Alle Beiträge zum Thema "Hergé"

Wie Jacobs unter die Nazis fiel

„Blake und Mortimer“ machten ihn berühmt. Nun ist ein Coimc über das Leben von Edgar Pierre Jacobs erschienen, die seinen Stil genau kopiert. Leider allerdings nur das. Mehr 29.04.2014, 11:01 Uhr von Andreas Platthaus 0 0 4 437

Tim und Struppi zum Quadrat

Schnell, bevor es zu spät ist: Bei Knesebeck erscheint die Prachtausgabe „Tim und Struppis Welt“. Trotz kleinen Mängeln ist dies ein wunderschönes Buch. Mehr 15.11.2013, 10:47 Uhr von Andreas Platthaus 2 3 2 1828

Abenteuer in Feuer und Eis

Vor zwei Jahren veröffentlichte die F.A.Z. in Fortsetzungen den Comic „Das Tagebuch des Ricardo Castillo“. Nun erscheinen die beiden Geschichten in einem wunderschönen Band. Mehr 28.10.2013, 09:58 Uhr von Andreas Platthaus 0 17 2 1123

ATAK steckt mit im Doppelpack

Zwei Wochen nur läuft in Stade eine Ausstellung, die Werke des Berliner Zeichners ATAK zusammen mit Arbeiten des Künstlerduos 44flavours zeigt. Also hin, denn das Ganze geht schon am 3 August los. Zumindest aber den Katalog kaufen. Mehr 31.07.2013, 17:21 Uhr von Andreas Platthaus 0 1 3 576

Der Sonnenbrillenantityp

Als Ted Benoit in den achtziger Jahren nach einer Hauptfigur für seine Comics suchte, zeichnete er einen smarten Herrn mit dunkler Sonnenbrille. In Frankreich versammelt nun ein Prachtband die Arbeiten Ted Benoits, die vor, neben und nach diesem „Ray Banana“ entstanden sind. Mehr 21.06.2013, 10:30 Uhr von Andreas Platthaus 0 1 2 785

Südafrika aus Slacker-Sicht

Die Welt wird kleiner, die Stoffe werden größer. Aus Südafrika erreichen uns die aberwitzig-witzigen Abenteuer von Dave und Paul, zwei Slackern in Kapstadt, die mit etlichem Geheimnisvollen zu tun bekommen. Joe Daly heißt ihr Zeichner, und nach diesem deutschen Debüt sähe man gern noch mehr. Mehr 10.03.2013, 14:09 Uhr von Andreas Platthaus 0 2 2 870

Eine Liebe von Hergé

Gezeichnete Biographien von Comic-Zeichnern sind en vogue. Kürzlich erschien „Gringos Locos“, eine grandiose Schilderung der Amerikareise von Jijé, Franquin und Moris im Jahr 1948, auch auf Deutsch. Die Kinder der Zeichner erregten sich über diese Darstellung. In Frankreich gab es jüngst juristischen Trubel um die Biographie von Edgar P. Jacobs. Doch was ist das alles gegen einen Comic, der die Frage stellt, ob Hergé, der Vater von „Tim und Struppi“, in den chinesischen Studenten Zhang verliebt gewesen sein könnte? Mehr 06.03.2013, 09:25 Uhr von Andreas Platthaus 0 11 2 1451

Asiatische Abenteuer: Peter van Dongens Ligne-claire-Spektakel "Rampokan"

Wenn man exotische Erlebnisse erzählen will, tut man in Europa gut daran, es als Comiczeichner im Stil von Hergé zu tun. Der Niederländer Peter van Dongenm beherrscht das in Volendung. Aber er bleibt mit senen Geschichten viel näher an der historischen Realität, als das bei "Tim und Struppi" je der Fall war. Mehr 23.03.2009, 15:59 Uhr von Andreas Platthaus 0 0 0

Achtung, Steven Spielberg: Tim ist schwul, und er lebt

In der Londoner "Times" wird wieder einmal aufgedeckt, daß Tintin homosexuell sein soll. Und am selben Tag löse ich die Frage, wer die Hauptrolle in Spielbergs lang erwarteter "Tintin"-Verfilmung spielen sollte. Mehr 08.01.2009, 10:44 Uhr von Andreas Platthaus 4 0 0

Jahrgang 1966, Redakteur im Feuilleton der F.A.Z., zuständig für „Bilder und Zeiten“.