Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

16. Okt. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

1
1769
     

Fotorealismus auf zweierlei Weise

Der Reportagecomic blüht, und die beiden jüngsten Beispiel dafür widmen sich demselben Thema: der Flüchtlingskrise. Doch unterschiedlicher als Olivier Kugler und das spanische Journalisten-Duo Carlos Spottorno und Guillermo Abril kann man die Sache auf den ersten Blick kaum angehen. Auf den zweiten allerdings … Weiterlesen

16. Okt. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

1
1769

     

19. Jun. 2017
von Andreas Platthaus

9
15019
     

Geheime Liebe unter dem Mullahregime

Unter dem Pseudonym Jane Deuxard hat ein französisches Journalistenpaar Gespräche mit Jugendlichen aus mehreren iranischen Städten zu einem Comic-Szenario verarbeitet, das unser Wissen über das Privatleben in Iran auf den neuesten unerfreulichen Stand bringt. Weiterlesen

19. Jun. 2017
von Andreas Platthaus

9
15019

     

10. Okt. 2016
von Andreas Platthaus

2
861
     

Wie erzählt man 112 Tage Warten?

Guy Delisle ist einer der weltweit erfolgreichsten Comic-Dokumentaristen. Sein neues Buch ist die Chronik einer Geiselnahme – konsequent aus der Sicht der Geisel. In Frankreich führt es schon die Bestsellerlisten an. Weiterlesen

10. Okt. 2016
von Andreas Platthaus

2
861

     

24. Jun. 2014
von Andreas Platthaus

0
509
     

Die Bomben tragen sie im Kopf

Jean-Pierre Filiu und David B. erzählen die Geschichte des amerikanisch-arabischen Gegensatzes als große Comic-Studie. Weiterlesen

24. Jun. 2014
von Andreas Platthaus

0
509