Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

26. Mai. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

2
234
     

Deutscher Aufgalopp für Frankreichs großen Auftritt

Bis zu seinem Gastlandauftritt auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse wird Frankreich regelmäßig eigens angefertigte Geschichten von französisch- und deutschsprachigen Comiczeichnern im Netz veröffentlichen. Los geht es jetzt mit dem Berliner Tausendsassa Mawil. Weiterlesen

26. Mai. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

2
234

     

02. Mai. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
764
     

Hitler hat den Kopf verloren

Lewis Trondheim hat eine Science-Fiction-Serie geschrieben, die von wechselnden Zeichnern bis ins Jahr 2018 umgesetzt wird: „Infinity 8“. Die ersteh beiden Alben gibt es auch als Fortsetzungsserie in Heftform, und darin taucht unter anderem Hitler auf. Die französischen Autoren haben ersichtlich ihren Spaß. Weiterlesen

02. Mai. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
764

     

10. Apr. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

2
1620
     

Kant aus höchstpersönlicher Sicht

Annäherung an einen Mythos aus der Perspektive seines Angestellten: Der Comic „Lampe und sein Meister Immanuel Kant“ weiß auf vielfältige Weise zu überraschen. Weiterlesen

10. Apr. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

2
1620

     

08. Aug. 2016
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

1
673
     

Ist das abstrakt? Ist es vertrackt? Oder gar abgeschmackt?

Diese Herausforderung wird immer wieder gern angenommen: Nun hat Ferdinand Lutz sich an einem abstrakten Comic versucht. Und siehe da: Die Sache ist erfreulich konkret. Weiterlesen

08. Aug. 2016
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

1
673

     

10. Aug. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Jedem Tierchen sein Massakrierchen

0
790
     

Jedem Tierchen sein Massakrierchen

Verena Braun zeichnet einen höchst ungewöhnlichen Genrecomic: ihr Wildwest-Abenteuer „Adamstown“. Weiterlesen

10. Aug. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Jedem Tierchen sein Massakrierchen

0
790

     

06. Apr. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Gott trägt gern Streifen

0
1138
     

Gott trägt gern Streifen

Fundamentalisten weggesehen: Hier kommen Aike Arndts urkomische gezeichnete Begegnungen von Gott mit Sonne, Mond und Teufel, seinen Gesprächen über die Zeit und das Nichts und den Dummheiten, die wir Menschen so anstellen. Weiterlesen

06. Apr. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Gott trägt gern Streifen

0
1138

     

16. Mrz. 2015
von Andreas Platthaus

1
681
     

Obacht! Vorlesespaß

Was passiert, wenn man zur Vorstellung eines Comics geht, den man gar nicht mag? Manchmal etwas sehr Erfreuliches wie jetzt in Frankfurt zum Auftakt der neuen Gesprächs- und Lesereihe „Stories and Strips“. Weiterlesen

16. Mrz. 2015
von Andreas Platthaus

1
681

     

28. Jan. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Ein Comicfestival, das ganz Charlie sein wird

1
548
     

Ein Comicfestival, das ganz Charlie sein wird

Auf dem Weg nach Angoulême: Das größte europäische Comicfestival wird in diesem Jahr ganz im Zeichen des Attentats auf „Charlie Hebdo“ stehen. Doch die größte Frage lautet, ob der „Calvin & Hobbes“-Zeichner Bill Watterson kommt. Weiterlesen

28. Jan. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Ein Comicfestival, das ganz Charlie sein wird

1
548

     

20. Jun. 2014
von Andreas Platthaus

0
1032
     

Ein Schlusspunkt voller Spaß und Traurigkeit

Mit „Donjon“ von Lewis Trondheim und Joann Sfar wird die ambitionierteste Fantasy-Comicserie zu Ende geführt. Statt großspurig angekündigten dreihundert Bänden wurden es 37, aber auch damit wurde Geschichte in mehrfacher Hinsicht geschrieben. Weiterlesen

20. Jun. 2014
von Andreas Platthaus

0
1032

     

21. Mai. 2013
von Andreas Platthaus

0
1044
     

So sehen komische Comics aus

Bastien Vivès, geboren 1984, ist ein Jungstar des französischen Comics und einer seiner produktivsten Vertreter. Nun ist ein kleiner Band in Frankreich erschienen, der ihn auch als Großmeister der Komik und Selbstironie zeigt. Weiterlesen

21. Mai. 2013
von Andreas Platthaus

0
1044

     

01. Feb. 2009
von Andreas Platthaus

0
46
     

Blutch for President! Angoulême, der letzte Eintrag

Zum guten Schluß wurden in Angoulême die Preise des Festivals vergeben. Der große Gewinner ist der französische Comiczeichner Blutch. Doch auch sein Kollege Winshluss kommt reich dekoriert nach Hause. Die ungewöhnlichsten Pseudonyme also trugen die Lorbeeren davon. Weiterlesen

01. Feb. 2009
von Andreas Platthaus

0
46