Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Comic
Comic

Die Idee des Comics ist ein Geniestreich: das Beste von Kunst und Literatur, untrennbar vereint. Mehr

Von

Alle Beiträge zum Thema "Louvre"

Ideen? Hier ist ein Zeichner, der welche hat

Bis Sie den Comic „2048“ von Daniel Hartlaub lesen können, müssen Sie noch ein paar Monate warten. Und sich von alten Vorstellungen befreien. Aber darauf freuen kann man sich jetzt schon. Mehr 06.05.2014, 11:02 Uhr von Andreas Platthaus 0 0 4 1433

Sex klaut gut

Ein Traumtrio und doch ein tristes Resultat: Die französischen Comicjungstars Bastien Vivès und Ruppert & Mulot hecken zusammen den Kunstkrimi „Die große Odaliske“ aus, doch das Ergebnis ist dubios. Mehr 20.01.2014, 10:32 Uhr von Andreas Platthaus 0 2 6 1360

Mitten drin geht’s los

Marc-Antoine Mathieu macht alles anders als normale Comiczeichner. In seinem neuen Buch „La Décalage“ ist das nicht anders. Und noch besser als üblich. Mehr 30.12.2013, 12:17 Uhr von Andreas Platthaus 0 0 2 514

Klickeradoms: Auf dem Weg nach Angoulême, Teil 2

Der Louvre zeigt Comics. Das klingt gut, ist aber katastrophal mißlungen. Der Ausstellungsraum ist zu groß, die Zahl der Objekte zu klein, man braucht mehr Zeit, dorthin zu kommen, als dann das Anschauen erfordert, und von Sachkenntnis ist das Ganze gar nicht erst getrübt. Wie gut, daß Paris für Comicliebhaber noch kommerziellen Trost bietet. Mehr 25.01.2009, 22:09 Uhr von Andreas Platthaus 1 0 0

Auf nach Angoulême! Teil 1

Jedes Jahr Ende Januar wird die französische Kleinstadt Angoulême zum Mekka der europäischen Comic-Liebhaber. Dieses Jahr stehen dem Festival Dupuy & Berberian als Präsidenten vor: zwei Comiczeichner, die zu meinen absoluten Favoriten zählen. Deshalb ist mir kein Weg zu weit, um ihre Amtsführung zu beobachten. Morgen früh geht es los, über Paris und Orléans in die Charente. Und in diesem Blog wird sieben Tage lang erzählt, was es auf großer Comic-Tour zu erleben gibt. Mehr 24.01.2009, 22:08 Uhr von Andreas Platthaus 0 0 0

Jahrgang 1966, Redakteur im Feuilleton der F.A.Z., zuständig für „Bilder und Zeiten“.