Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

19. Jun. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

9
14867
     

Geheime Liebe unter dem Mullahregime

Unter dem Pseudonym Jane Deuxard hat ein französisches Journalistenpaar Gespräche mit Jugendlichen aus mehreren iranischen Städten zu einem Comic-Szenario verarbeitet, das unser Wissen über das Privatleben in Iran auf den neuesten unerfreulichen Stand bringt. Weiterlesen

19. Jun. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

9
14867

     

02. Mai. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
811
     

Hitler hat den Kopf verloren

Lewis Trondheim hat eine Science-Fiction-Serie geschrieben, die von wechselnden Zeichnern bis ins Jahr 2018 umgesetzt wird: „Infinity 8“. Die ersteh beiden Alben gibt es auch als Fortsetzungsserie in Heftform, und darin taucht unter anderem Hitler auf. Die französischen Autoren haben ersichtlich ihren Spaß. Weiterlesen

02. Mai. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
811

     

12. Sep. 2016
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Gezeichnete Klangwelten zwischen Orient und Okzident

1
673
     

Gezeichnete Klangwelten zwischen Orient und Okzident

Zeina Abirached ist Französin libanesischer Herkunft. So wie sie in ihren Comics das Beste beider Kulturen miteinander zu verbinden sucht, tat es auch ihr Urgroßvater als Klavierbauer. Daraus ist der hinreißende Band „Piano Oriental“ entstanden. Weiterlesen

12. Sep. 2016
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Gezeichnete Klangwelten zwischen Orient und Okzident

1
673

     

15. Mai. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Auch ich in Ostasien

0
350
     

Auch ich in Ostasien

Wenn nur irgendwo Graphic Novel draufsteht, ist es schon nach Deutschland verkauft: Marcelino Truong reiht sich ein in die Phalanx der Comicautobiographen. Seine Kindheit führte ihn ins Südvietnam der frühen sechziger Jahre. Weiterlesen

15. Mai. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Auch ich in Ostasien

0
350

     

27. Apr. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Landlust fühlt sich anders an

2
604
     

Landlust fühlt sich anders an

Christiane Pieper erzählt über ihre Kindheit auf dem Bauernhof. Hinter dem Überschwang des kleinen Mädchens, das sie war, verbirgt sich ein durchaus skeptischer Blick aufs Landleben in den sechziger Jahren. Weiterlesen

27. Apr. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Landlust fühlt sich anders an

2
604

     

01. Feb. 2009
von Andreas Platthaus

0
46
     

Blutch for President! Angoulême, der letzte Eintrag

Zum guten Schluß wurden in Angoulême die Preise des Festivals vergeben. Der große Gewinner ist der französische Comiczeichner Blutch. Doch auch sein Kollege Winshluss kommt reich dekoriert nach Hause. Die ungewöhnlichsten Pseudonyme also trugen die Lorbeeren davon. Weiterlesen

01. Feb. 2009
von Andreas Platthaus

0
46

     

29. Jan. 2009
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

0
23
     

Tim in Hollywood: Angoulême 2009, der erste Tag

Alle wollen wissen, was Steven Spielberg mit Hergés "Tim und Struppi" anstellt, nachdem nun endlich die Dreharbeiten begonnen haben. Auf dem Comicfestival von Angoulême aber trat Spielberg zusammen mit Peter Jackson nur in einer Videobotschaft auf. Trotzdem stahl er damit allen anderen die Schau. Weiterlesen

29. Jan. 2009
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

0
23