Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

04. Jun. 2018
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Kinder, Kinder, das könnte euer Comic sein

0
1003
     

Kinder, Kinder, das könnte euer Comic sein

Mit „Polle“ startet ein auf Kinder zwischen sieben und zehn Jahre ausgerichtetes deutsches Comic-Magazin, in dem großartige Zeichner witzige Geschichten erzählen. Weiterlesen

04. Jun. 2018
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Kinder, Kinder, das könnte euer Comic sein

0
1003

     

28. Nov. 2017
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Viermal ja zu Jaja

0
2155
     

Viermal ja zu Jaja

Ein kleiner Berliner Verlag überzeugt mit einem ebenso vielseitigen wie ambitionierten Programm: Jaja dient als Plattform für den Comicnachwuchs im Land, aber zur Talentschmiede fehlt noch die Kontinuität bei der Autorenpflege. Weiterlesen

28. Nov. 2017
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Viermal ja zu Jaja

0
2155

     

26. Mai. 2017
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

3
603
     

Deutscher Aufgalopp für Frankreichs großen Auftritt

Bis zu seinem Gastlandauftritt auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse wird Frankreich regelmäßig eigens angefertigte Geschichten von französisch- und deutschsprachigen Comiczeichnern im Netz veröffentlichen. Los geht es jetzt mit dem Berliner Tausendsassa Mawil. Weiterlesen

26. Mai. 2017
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

3
603

     

13. Mrz. 2017
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

1
6175
     

17. Okt. 2016
von Andreas Platthaus

0
694
     

Auf welcher Seite stehen die Zeichner?

Das Gratis-Comic-Projekt „Moga Mobo“ hat wieder einen neuen Band erstellt: In „Comic Culture Clash“ nehmen vierzig Zeichner zu zwanzig aktuellen Streitfragen Stellung ein. Jeder hat dafür sechs Seiten Platz. Weiterlesen

17. Okt. 2016
von Andreas Platthaus

0
694

     

08. Okt. 2013
von Andreas Platthaus

0
950
     

Ein Auge auf „Auge“

In der Berliner Comicszene ist ei eine Institution, vor allem jedoch hinter den Kulissen. Jetzt hat Peter „Auge“ Lorenz endlich wieder ein eigenes Buch gemacht. Weiterlesen

08. Okt. 2013
von Andreas Platthaus

0
950