Home
Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

27. Mrz. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

1
458
     

Das Leben ist nicht nur Gelb und Grau

Javier de Isusi erzählt in „Ich habe Wale gesehen“ vom Leben im Schatten der baskischen Terrororganisation ETA. Täter und Opfer finden jahrelang nach den Verbrechen wieder zusammen. Weiterlesen

27. Mrz. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

1
458

     

14. Feb. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
1002
     

Kein Weg führt hier Europäer und Afrikaner zusammen

Sebastian Pampuch und Andreas Hedrich erzählen in „Schläfer im Sand“ Fluchtgeschichten aus Spanien und dem Senegal: zwei Seiten derselben Medaille, doch ohne direkte Verbindung. Wie im Leben. Weiterlesen

14. Feb. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
1002

     

02. Jan. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

1
1274
     

Erst kommt das Beste, dann kommt die Moral

Aus Spanien kommt eine deutsche Familiengeschichte der dreißiger und vierziger Jahre: Katrin Bacher hat die Erinnerungen ihrer Großtante aufgeschrieben und von Tyto Alba zeichnen lassen. Weiterlesen

02. Jan. 2017
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

1
1274

     

05. Okt. 2015
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

1
825
     

Spanien, aber was liegt mir daran

Schön dick, schön vertraute Graphik: Pep Domingo alias Nadar hat scheinbar alles richtig gemacht. Doch was stimmt da nicht mit seinem Comic „Wie zerknülltes Papier“? Weiterlesen

05. Okt. 2015
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

1
825