Home
Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

02. Mai. 2014
von Andreas Platthaus

0
662
     

Eine Muslima als Marvels neue Superheldin

Kaum eine andere Comicserie wurde in Amerika je schon vorab derart neugierig erwartet wie „Ms. Marvel“. Nun ist das erste Heft da, und wir können sehen, wie eine junge muslimische Frau zur Heldin wird. Weiterlesen

02. Mai. 2014
von Andreas Platthaus

0
662

     

30. Jun. 2013
von Andreas Platthaus

0
1380
     

Vor den “Watchmen“ ist nach den „Watchmen“

Der Aufschrei, als der DC-Verlag die legendäre Superheldenserie „Watchmen“ neu belebte, ist verklungen. In Amerika sind in einem Jahr fast vierzig Hefte erschienen, in Deutschland kommen sie nun in acht Sammelausgaben heraus. Was hat das Ganze gebracht? Weiterlesen

30. Jun. 2013
von Andreas Platthaus

0
1380

     

17. Mrz. 2009
von Andreas Platthaus
4 Lesermeinungen

0
193
     

Das Heft, das eine Viertelmillion wert ist

In Amerika wurde jetzt "Action Comics" Nr. 1, die erste Publikation mit Superman, für 317.000 Dollar versteigert – ein Rekord. Doch das ursprünglich für zehn Cent milionenfach verkaufte Heft ist die Inkunabel des Superhelden-Comics. Weiterlesen

17. Mrz. 2009
von Andreas Platthaus
4 Lesermeinungen

0
193

     

18. Dez. 2008
von Andreas Platthaus
2 Lesermeinungen

0
216
     

Jüdische Zeichner: Comics als Kompensation

Das Überraschendste kam schon bei der Eröffnung der Comic-Ausstellung "Superman und Golem" im Jüdischen Museum von Frankfurt: Salomonm Korn, Vorsitzender der hiesigen Jüdischen Gemeinde, ergriff spontan das Wort und erzählte von seiner Lieeb zu Comics. Die Schau selbst ist ein Genuss, auch wenn sie Geschichten erzählt und Gefühle weckt, die alles andere als angenehm sind. Weiterlesen

18. Dez. 2008
von Andreas Platthaus
2 Lesermeinungen

0
216