Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

06. Jun. 2017
von Andreas Platthaus

2
1749
     

Durchs zivilisierte Kurdistan

An seiner Sympathie gibt’s keinen Zweifel: Der italienische Comiczeichner Zerocalcare berichtet vom Kampf der Kurden gegen den IS in Syrien. Und vom Dauerkonflikt in der Türkei. Weiterlesen

06. Jun. 2017
von Andreas Platthaus

2
1749

     

20. Feb. 2017
von Andreas Platthaus

0
1090
     

Borniert, aber berichten wollen

Sarah Gliddens Reportagecomic „Im Schatten des Krieges“ über eine amerikanische Journalistengruppe im Nahen Osten ist ein Dokument des Scheiterns. Leider scheint die Autorin das nicht zu merken. Weiterlesen

20. Feb. 2017
von Andreas Platthaus

0
1090

     

12. Dez. 2016
von Andreas Platthaus

0
630
     

Wann kriegt dieser Mann den längst verdienten großen Preis?

Überall werden derzeit Autoren ausgezeichnet, die im Konflikt zwischen Orient und Okzident vermitteln, aber der französische Zeichner David B., der das zu seiner Lebensaufgabe gemacht hat, wird dabei übersehen. Weiterlesen

12. Dez. 2016
von Andreas Platthaus

0
630

     

28. Jun. 2016
von Andreas Platthaus

0
999
     

Grandhotel als Flüchtlingsmodell

Studentische Meisterleistung: Acht junge Augsburger und ihr Professor erzählen in Form von Comicreportagen von einem erfolgreichen Sozialprojekt.

Studentische Meisterleistung: Acht junge Augsburger und ihr Professor erzählen in Form von Comicreportagen von einem erfolgreichen Sozialprojekt. Weiterlesen

28. Jun. 2016
von Andreas Platthaus

0
999

     

01. Feb. 2015
von Andreas Platthaus

0
745
     

Auch bei Comics zählt Symbolpolitik

Der letzte Tag von Angoulême: Das wichtigste europäische Comicfestival zeichnet Riad Sattoufs „L’Arabe du futur“ als bestes Album aus, und die Stadt benennt einen Platz nach „Charlie Hebdo“. Weiterlesen

01. Feb. 2015
von Andreas Platthaus

0
745

     

12. Nov. 2014
von Andreas Platthaus
3 Lesermeinungen

0
573
     

Zwanzig Seiten Einblick in ein Flüchtlingslager

Ende 2013 reiste der Berliner Comiczeichner Reinhard Kleist in den Nord-Irak. Was er dort sah und hörte, hat er für Arte aufgezeichnet, die diese Reportage jetzt ins Netz gestellt hat. Weiterlesen

12. Nov. 2014
von Andreas Platthaus
3 Lesermeinungen

0
573