Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

06. Okt. 2014
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

0
1538
     

So ein Mauerfall erschüttert doch Herrn Lehmann nicht

Tim Dinter hat einen der erfolgreichsten deutschen Romane in einen Comic verwandelt: Und der gezeichnete „Herr Lehmann“ hat die Stärken des Buchs von Sven Regener geschickt bewahrt. Weiterlesen

06. Okt. 2014
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

0
1538

     

28. Jul. 2014
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Helden wollten sie nicht sein, Comichelden sind sie nun

0
391
     

Helden wollten sie nicht sein, Comichelden sind sie nun

„Herbst der Entscheidung“ erzählt davon, wie ein junger Mann in Leipzig zum Wegbereiter der Friedlichen Revolution von 1989 wird. Der Comic verbindet Historiographie und Fiktion zu einer eindrucksvollen Dokumentation von Sieg und Scheitern. Weiterlesen

28. Jul. 2014
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Helden wollten sie nicht sein, Comichelden sind sie nun

0
391

     

10. Dez. 2008
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

0
2169
     

Nostalgiewelle: Die DDR-Comics sind wieder da

Uwe Tellkamp, in diesem Jahr Gewinner des Deutschen Buchpreises, hat bei aller kritischen Distanz zur DDR wohlige Erinnerungen an die „Mosaik“-Hefte seiner Jugend. Das waren schon die Ausgaben, nachdem Hannes Hegen 1975 die Digedags aufgeben mußte und sie durch die … Weiterlesen

10. Dez. 2008
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

0
2169