Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

26. Jan. 2018
von Andreas Platthaus

4
3861
     

Träumen Bücher von ihrer Umsetzung in Comics?

Wenn sie von Walter Moers stammen, ganz bestimmt: Der Autor hat für die Adaption seines Romans „Die Stadt der Träumenden Bücher“ selbst das Szenario angefertigt, und Florian Biege hat das Bilder gemalt, die sich bewusst vom gewohnten Stil lösen. Weiterlesen

26. Jan. 2018
von Andreas Platthaus

4
3861

     

26. Okt. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Wenn’s explizit wird, übernimmt der Kollege

0
2479
     

Wenn’s explizit wird, übernimmt der Kollege

Ralf König erzählt in seinem neuen Comic von Risiken und Nebenwirkungen der Pornographie. Die dafür notwenigen Filmszenen lässt er von Nicolas Mahle zeichnen. Heraus kommt ein Geniestreich: „Porn Story“. Weiterlesen

26. Okt. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Wenn’s explizit wird, übernimmt der Kollege

0
2479