Die Woche mit Frau Cresspahl

Die Woche mit Frau Cresspahl

Lektüreblog zu „Jahrestage“ von Uwe Johnson

21. Jul. 2018
von Birte Förster
0 Lesermeinungen

3
4186
     

48. Lesung: Irrungen, Wirrungen

Gesine findet in Pius Pagenkopf einen Freund, mit dem sie durch dick und dünn gehen kann. Von Irrungen und Wirrungen der Oberschulzeit handelt die achtundvierzigste Lektürewoche in Uwe Johnsons Roman „Jahrestage“. Weiterlesen

21. Jul. 2018
von Birte Förster
0 Lesermeinungen

3
4186

     

14. Jul. 2018
von Birte Förster
0 Lesermeinungen

3
2110
     

47. Lesung: Die Rückkehr des Vaters

Erst im Mai 1948 wird Heinrich Cresspahl aus der Haft entlassen. Seiner inzwischen fünfzehnjährigen Tochter Gesine mag er nicht gleich gegenübertreten, denn er hat sie fast drei Jahre lang nicht gesehen. Und so geht er zunächst auf den Hof von … Weiterlesen

14. Jul. 2018
von Birte Förster
0 Lesermeinungen

3
2110

     

07. Jul. 2018
von Birte Förster
2 Lesermeinungen

3
2915
     

46. Lesung: Von den Prüfungen der Gesine Cresspahl

Als Gesine Cresspahl vierzehn Jahre alt geworden ist, kann sie ihrer Ziehmutter Marie Abs zwar den Konfirmationsunterricht, nicht aber den Tanzunterricht ausreden. Um ihrem Vater berichten zu können, damit er gewiss wiederkommt, führt die Jugendliche nun Tagebuch. Nicht nur die … Weiterlesen

07. Jul. 2018
von Birte Förster
2 Lesermeinungen

3
2915