Die Woche mit Frau Cresspahl

Die Woche mit Frau Cresspahl

Lektüreblog zu „Jahrestage“ von Uwe Johnson

14. Apr. 2018
von Birte Förster

6
3465
     

34. Lesung: Kriegsende in Jerichow

Als die SS ihm kurz vor Kriegsende befiehlt, seine Schleuse zu sprengen, leistet Martin Niebuhr Widerstand. Er informiert die Rote Armee und rettet so das Leben von Nachbarn und KZ-Häftlingen. 34. Lesung in Johnsons „Jahrestagen“ Weiterlesen

14. Apr. 2018
von Birte Förster

6
3465

     

24. Mrz. 2018
von Birte Förster
2 Lesermeinungen

11
3916
     

31. Lesung: Heimat lernen

Uwe Johnson brauchte für Heimat kein Ministerium, in seinem Roman „Jahrestage“ ist sie ein Ort des Ankommens, des Sich-nicht-fremd-Fühlens. Den gibt es auch auf Fischland. Weiterlesen

24. Mrz. 2018
von Birte Förster
2 Lesermeinungen

11
3916

     

10. Mrz. 2018
von Birte Förster
4 Lesermeinungen

7
2652
     

29. Lesung: Wer ist Gesine Cresspahl?

Die Hauptfigur in Uwe Johnsons Roman „Jahrestage“ gibt dem Leser viele Fragen auf. In dieser Lektürewoche gibt es vor allem Antworten: von ihrem Partner, der Tochter, der Tante – und der Glasdecke. Weiterlesen

10. Mrz. 2018
von Birte Förster
4 Lesermeinungen

7
2652