Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Deus ex Machina
Deus ex Machina

welches ein Blog vorstellt, worin getreulich und mit Plaisir berichtet wird von den göttlichen Internetmaschinen neuester Art. Mehr

Von und und und und

Alle Beiträge zum Thema "Algorithmen"

Googles Datenbrille im grossen Praxistest

Komplett erfunden, aber wahr: Wer Googles Gier nach Informationen kennt, kann jetzt schon im Geiste die neue Datenbrille des Monopolisten auf Italiens Strassen und Plätzen ausprobieren, Mehr 09.04.2012, 15:02 Uhr von Don Alphonso 54 0 0

Gefangen in der Filterblase

Immer mehr Webangebote personalisieren ihre Angebote nach unseren vermeintlichen Vorlieben und Interessen. Wie sehr verengen diese Mechanismen unseeren Blick auf die Welt? Mehr 26.02.2012, 09:00 Uhr von Marco Settembrini di Novetre 25 0 0

Liebe in Zahlen

Vieles können wir in Zahlen berechnen, sogar Partnerschaften optimieren - aber am Ende doch nur theoretisch, weil die reale Welt leider nicht in einen Computer passt. Mehr 07.02.2012, 09:26 Uhr von Sophia Amalie Antoinette Infinitesimalia 31 0 1

Aschewolken: Eine Lektion über die Grenzen der Technik

Erneut stürzen Aschewolken Wissenschaft, Airlines und Politiker in Verzweiflung. Anlaß für kleinkarierte Debatten über Grenzwerte. Oder einen Diskurs über die Grenzen der Technik und verbleibende Unsicherheiten. Mehr 02.06.2011, 07:59 Uhr von Sophia Amalie Antoinette Infinitesimalia 11 0 0

Die Göttlichkeit der Atommaschine nach menschlichem Ermessen

Einmal alle 250.000 Jahre kommt es zu einem GAU, brachte man mir an einem bayerischen Gymnasium für das bayerische Abtiur bei. Das war 1986. Jetzt, 25 und nocheinmal rein rechnerisch 750.000 Jahre später, ist es vielleicht gar nicht so dumm, wenn ich mir als stochastischer Rohrkrepierer doch noch einmal Gedanken zur Sinnhaftigkeit solcher Berechnungen, und ganz allgemein zum Glauben an die Maschinen mache. Mehr 13.03.2011, 10:24 Uhr von Don Alphonso 329 0 0

Banaler Netzunsinn vs. blanker Realirrsinn

Ach es ist des trüben Netzens Inter voller Pr0n0, Dreck, Schmutz und Gefahr grade itzo nun im schwer vereisten Winter lockt der bösen EBuchtbetrüger Schar. Mit absonderlichen Wucherpreisen gieren sie nach güldnem Nutzerblut - Doch viel schlimmer sind die Schneisen geschlagen durch der Realauktionen Glut Mehr 27.11.2010, 22:40 Uhr von Don Alphonso 64 0 0

Anziehen mit Algorithmen

Google Boutiques soll als persönlicher Einkaufsberater den modischen Geschmack des Kunden erlernen und zielsicher Kleidungsstücke aufspüren, die das Herz des Fashion Victims höher schlagen lassen. Ist Stil nur ein weiterer Algorithmus? Mehr 21.11.2010, 16:06 Uhr von Teresa Bücker 14 0 0

Googles Priority Inbox und Ihre kaputte Existenz

Worin jubilieret wird, dass Google etwas completum ney-arttiges hat! Google Priority Inbox, das ist der Deus Ex Machina für Ihre verkorxte Existenz, all die Sie das Internet zu Hülf nehmen tun, das Daseyn schäntlich zu verlottern. Mehr 31.08.2010, 19:15 Uhr von Don Alphonso 65 0 0

Der Alltag: Lauter schwarze Kästen

welche im Verborgenen unser Leben mittels wundersamer Formeln bestimmen und, wie zu zeigen sein wird, sich nicht nur dem Verständnis sondern allzuoft auch der Sichtbarkeit entziehen, obgleich sie uns unentbehrlich geworden sind. Mehr 02.08.2010, 08:26 Uhr von Sophia Amalie Antoinette Infinitesimalia 222 0 0

ist eine Kunstfigur, die seinem Verfasser nicht vollkommen unähnlich ist.

dichtete und vertonte in seinen sittlich desorientierten Jugendjahren Spottverse, deren Vortrag er mit der Mandoline begleitete.

schreibt als freie Autorin vor allem zu netzpolitischen Themen, Geschlechtergerechtigkeit und Liebe. Außerdem arbeitet sie als Referentin für soziale Medien bei der SPD-Bundestagsfraktion.

wurde schon frühzeitig von einem Magister der Mathematik bescheinigt, sie möge ob ihrer Unfähigkeit im Umgang mit Zahlen und Formeln nicht allzu betrübt sein, es gebe reichlich schöne Berufe ohne dieselbe, insbesondere ein Broterwerb als Kammerjungfer oder Hausfrau wurde ihr nahegelegt.