Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Digital/Pausen
Digital/Pausen

Hans Ulrich Gumbrecht, Literaturprofessor in Stanford und einer der einflussreichsten Intellektuellen Deutschlands, nutzt die Flexibilität des elektronischen Mediums für intellektuelle Momentaufnahmen an seinen verschieden Aufenthaltsorten: Beobachtungen zum Alltag und zu den kulturellen Szenen, Denkpausen im digitalen Strom, Einwürfe zu intellektuellen Debatten, ausgehend von der Tradition der westlichen Philosophie, fokussiert auf intensives Erleben der Gegenwart.

Von

Monatliches Archiv: Juni 2012

Darf man sich über den Tod seiner Mutter freuen?

Am vergangenen Sonntag, kurz nach fünfzehn Uhr, ist meine Mutter im einundneunzigsten Lebensjahr gestorben. Ihre Existenz war am Ende in eine sich immer mehr verdichtende Wolke von Demenz eingehüllt gewesen. Seither ergeben sich für mich natürlich zahlreiche, meist banale Anlässe, … Mehr 29.06.2012, 09:34 Uhr von Hans Ulrich Gumbrecht 0 3 0

Public Viewing — besser als live?

  In den frühen siebziger Jahren, als zum letzten Mal vor der Weltmeisterschaft 2010 eine deutsche Nationalmannschaft für ihren schönen — nicht nur für ihren erfolgreichen — Fußball international berühmt war, wurde über die Beziehung zwischen Sport und Medien [vor … Mehr 22.06.2012, 08:00 Uhr von Hans Ulrich Gumbrecht 0 0 0

Muss Erlösung christlich sein?

“Muss Erlösung christlich sein?” — die Frage, fällt mir gerade auf, erinnert in Struktur und Rhythmus an das in Deutschland von Zarah Leander und dem längst vergessenen Film “Der Blaufuchs” ausgerechnet 1938 unsterblich gemachte Lied “Kann denn Liebe Sünde sein?” … Mehr 15.06.2012, 08:00 Uhr von Hans Ulrich Gumbrecht 0 0 0

"Schicksal" — gibt es das noch?

  “Schicksal” gehört nicht zu den intellektuell ernst genommen Begriffen unserer Zeit, und im Prinzip ist das seit dem achtzehnten Jahrhundert schon immer so gewesen. Denn die verschiedenen Positionen und Variationen der Aufklärung laufen ja in dem Selbstanspruch zusammen, dass … Mehr 08.06.2012, 09:59 Uhr von Hans Ulrich Gumbrecht 0 0 0

Die Welt in den Augen eines Zweijährigen

Ende Juli hat mein Enkel Diego seinen zweiten Geburtstag. Er ist ein besonders freundlicher kleiner Junge, und ich denke, dass dieser Eindruck nicht nur eine Projektion meines Großvater-Stolzes ist. Auch die Kindergärtnerinnen freuen sich sehr, wenn er morgens kommt. Zugleich … Mehr 01.06.2012, 08:00 Uhr von Hans Ulrich Gumbrecht 0 0 0

geboren 1948 in Würzburg, Professor für Literatur an der Stanford University und amerikanischer Staatsbürger

Themen dieses Blogs