Ding und Dinglichkeit

Ding und Dinglichkeit

Keine Frage, die Welt ist voller dinglicher Phänomene. Um viele davon wird einiges Gewese gemacht, etwa um Autos, Mobiltelefone, Schuhe. Das sind die

20. Jul. 2011
von Sophie von Maltzahn
15 Lesermeinungen

0
73
     

Kapital schlägt Autonomie: Eine Träne

Jahr für Jahr haben sich die Künstler gegen die Zwangsräumung des Kunsthaus Tacheles gewehrt. Jetzt fahren die ersten Bagger auf und räumen ab. Mancher Querkopf kriegt viel Geld zugesteckt, damit er geht. Aber man darf das Tacheles nicht zerstören, denn es gehört mir! Weiterlesen

20. Jul. 2011
von Sophie von Maltzahn
15 Lesermeinungen

0
73

     

24. Feb. 2011
von Sophie von Maltzahn
42 Lesermeinungen

0
187
     

Hedonismus fordert Opfer: Die Ohrstöpsel

Techno kann man nicht erklären, man muss dabei gewesen sein. Der Clubgänger tut es immer wieder, nächtelang, bis zum nächsten Dienstag. Auch wenn er noch Tage danach sein zerschlagenes Ich in mühsamer Kleinarbeit zusammenfügen muss. Doch ohne Selbstaufgabe kein Vergnügen: Das bißchen Tinnitus ist doch nicht so schlimm. Weiterlesen

24. Feb. 2011
von Sophie von Maltzahn
42 Lesermeinungen

0
187