Ding und Dinglichkeit

Ding und Dinglichkeit

Keine Frage, die Welt ist voller dinglicher Phänomene. Um viele davon wird einiges Gewese gemacht, etwa um Autos, Mobiltelefone, Schuhe. Das sind die

22. Jun. 2011
von Sophie von Maltzahn
36 Lesermeinungen

0
42
     

Geh endlich! Das Abschiedsgeschenk

Schleichend ändert sich der Mensch, wenn er älter wird. Doch wahrhaben will er es nicht und hängt an seinem alten Ich wie ein Kind an der Nuckelflasche. Doch ein "ich muss mich akzeptieren, wie ich bin" ist nicht genug. Zeit für einen Schnitt. Weiterlesen

22. Jun. 2011
von Sophie von Maltzahn
36 Lesermeinungen

0
42

     

27. Apr. 2011
von Sophie von Maltzahn
40 Lesermeinungen

0
65
     

Als die Ruinen noch Schlösser waren: Ein Märchenbuch

Wer durch Ruinen alter Schlösser streift, merkt schnell: Sie sind nicht tot, nur weil sie verlassen wurden. Überall finden sich Spuren von ehemaligen Bewohnern, die gehörig durch die Räume spuken. Zumindest in meiner Phantasie. Weiterlesen

27. Apr. 2011
von Sophie von Maltzahn
40 Lesermeinungen

0
65