Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Eins gegen Eins
Eins gegen Eins

Die Welt ist zwar nicht alles, was der Ball ist, aber in der Welt der Ballspiele steckt genug, wovon man im Feuilleton oder im Sport nicht reden kann, worüber man aber deshalb auch nicht schweigen muss - von A wie Arsène Wenger bis Z wie Zubizarreta. Mal im Doppelpass, mal im fairen Tackling und gelegentlich auch im Alleingang.

Von und

Monatliches Archiv: März 2012

Adorno spielt Fußball

Die Champions League ist ja reich an großen Namen – wenn auch nicht ganz so reich an großen Spielen, zumindest gestern Abend nicht, als ich den geringen Betrieb in meiner Bar dello Sport dazu nutzen wollte, zwei Spiele zugleich zu … Mehr 28.03.2012, 13:59 Uhr von Peter Körte 2 0 0

Mario Götze, der Verstand, die Seele und die Vereinsbindung

Mario Götze verlängert bei Borussia Dortmund bis 2016. Was der Spieler und der Verein davon haben, liegt auf der Hand, und worauf sie beim immensen Marktwert von Goetzes Fähigkeiten verzichten, auch. Am interessantesten jedoch ist so eine Meldung für die … Mehr Uhr von Jürgen Kaube 1 0 0

Es gibt doch zwei Rudi Völler

Lange Zeit war Rudi Völler der Mann, gegen den sich nichts einwenden ließ. Allenfalls konnte man sich fragen, was sein Friseur von Beruf sei – aber das hat ja nichts mit Fußball zu tun. Die Wutrede 2003 gegen Waldemar Hartmann … Mehr 26.03.2012, 12:10 Uhr von Peter Körte 1 0 0

Der Fluch der Fünf oder Abbitte bei Greuther Fürth

Jahrelang haben wir schlecht von diesem Verein gedacht. Na, ja, was heißt schlecht? Eher rational. Wir dachten, dass nicht aufsteigen zu wollen die unerklärte Absicht der Spielvereinigung Greuther Fürth sei. Schließlich war es jahrelang eine ziemlich sichere Sache, auf ihren … Mehr 24.03.2012, 13:47 Uhr von Jürgen Kaube 0 0 0

Großkreutz, Kleingeister & Pokal

Müssten Fernsehreporter während der Sendung bei jeder Phrase fünf Euro ins Phrasenschwein einwerfen und flösse die Summe einem guten Zweck zu, dann ließe sich aus Wolf-Dieter Poschmanns gesammelten Floskeln ein SOS-Kinderdorf bauen. Und den Jahresetat der „Gesellschaft für deutsche Sprache” … Mehr 22.03.2012, 11:51 Uhr von Peter Körte 5 0 0

In Hoeneß’ Welt – Bayern nach dem 7:0

In meiner Bar dello Sport in der Eisenacher Straße gab es gestern zum ersten Mal so etwas wie eine tektonische Verschiebung. Im kleinen Raum saßen die Interisti, um ihren Club untergehen zu sehen, in der großen Sala hatten sich die … Mehr 14.03.2012, 14:08 Uhr von Peter Körte 0 0 0

Jahrgang 1958, Redakteur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in Berlin.

Jahrgang 1962, stellvertretender Leiter des Feuilleton der F.A.Z.