Home
Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Das Faszinierendste aus Wirtschaft und Finanzen. Prägnant beschrieben und kenntnisreich analysiert von Autoren der F.A.Z. und der Sonntagszeitung.

02. Feb. 2015
von Gerald Braunberger
15 Lesermeinungen

5
1214
     

Bücherkiste (12): Das geheime Erbe Ludwig Erhards

Es ist wieder chic geworden, sich auf Ludwig Erhard und seine Soziale Marktwirtschaft zu berufen. Das tut sogar Sahra Wagenknecht. Ein neues Buch vertritt jedoch die These: Wer sich heute als Erhard-Fan outet, schmückt sich leicht mit fremden Federn und … Weiterlesen

02. Feb. 2015
von Gerald Braunberger
15 Lesermeinungen

5
1214

     

27. Dez. 2012
von Patrick Bernau
2 Lesermeinungen

0
1027
     

Martha Nussbaum: From Justice to Emotion – Six Important Issues that are Ignored by Economists

Martha Nussbaum is a distinguished philosopher. Together with Amartya Sen, she has developed the famous "Capability Approach" to economics of welfare. Today, she feels that the insights of philosophy are by-and-large ignored by economists. In this excerpt from a lecture held at Frankfurt, she lists six contributions that economists should take more seriously. Weiterlesen

27. Dez. 2012
von Patrick Bernau
2 Lesermeinungen

0
1027

     

04. Okt. 2012
von Gerald Braunberger
2 Lesermeinungen

0
470
     

Goethe, das Geld und die aktuelle Krise (7): Warum deutsche Ökonomen nach Italien reisen anstatt aus der Ferne über Italien reden sollten

Goethe war kein Ökonom, aber er begegnete in seinem Leben dem Denken fünf wirtschaftlicher Schulen. Gerade seine berühmte "Italienische Reise" zeigt, wie sehr Goethes Denken durch Anschauung geprägt war. In Zeiten der Eurokrise wäre eine Reise nach Italien auch für deutsche Ökonomen eine hilfreiche Erfahrung, denn der wirtschaftliche Zustand eines Landes lässt sich nicht vollständig in Zahlen ausdrücken.

Von Gerald Braunberger
Weiterlesen

04. Okt. 2012
von Gerald Braunberger
2 Lesermeinungen

0
470