Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

27. Mrz. 2015
von Gerald Braunberger
1 Lesermeinung

0
1773
     

„Wir müssen die Spieler an den Kapitalmärkten kennen“

BIZ-Chefökonom Hyun Song Shin über die nächste Krise,  die verblüffende Aktualität von Finanzierungen deutscher Unternehmen in der Zwischenkriegszeit und die Unzulänglichkeiten moderner makroökoomischer Modelle.

27. Mrz. 2015
von Gerald Braunberger
1 Lesermeinung

0
1773

     

12. Dez. 2014
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

6
5993
     

Die vier Trilemmas der Weltwirtschaft

Die Globalisierung zählt zu den wichtigsten Ursachen wirtschaftlichen Wohlstands. Aber es wachsen Zweifel, dass schrankenloser internationaler Kapitalverkehr immer vorteilhaft ist. Notwendig sind bessere internationale Regelwerke, denn die Geschichte lehrt: Ansonsten kann es brutal werden.

12. Dez. 2014
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

6
5993

     

27. Okt. 2014
von Patrick Welter
2 Lesermeinungen

0
1530
     

Meine Schulden, deine Schulden

Alexander Hamilton gilt als Vater der amerikanischen Fiskalverfassung – und paukte 1790 die Bundesstaaten aus der Schuldenmisere heraus. Was können Europas Rettungspolitiker daraus lernen? Weiterlesen

27. Okt. 2014
von Patrick Welter
2 Lesermeinungen

0
1530

     

16. Okt. 2014
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

0
952
     

Hilf dir selbst, so wird dir der Himmel helfen

Eine deutsch-französische Konferenz in Paris hat sich unter anderem mit Geldpolitik beschäftigt. Währenddessen sieht der Wirtschaftshistoriker Harold James Parallelen zwischen den scholastischen Disputen im Mittelalter und aktuellen Disputen über Geldpolitik. Weiterlesen

16. Okt. 2014
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

0
952

     

01. Aug. 2014
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

0
6284
     

Gold gab ich für Eisen

Am 31. Juli 1914 setzte die Reichsbank die Verpflichtung aus, ihr vorgelegte Banknoten gegen Gold zu tauschen. Dieser widerrechtliche Akt war Teil einer lange vorbereiteten finanziellen Mobilmachung für den Krieg. Er beendete das Zeitalter der Goldwährung in Deutschland. Reichsbankpräsident Rudolf Havenstein wurde zum „Generalgeldmarschall“. Weiterlesen

01. Aug. 2014
von Gerald Braunberger
6 Lesermeinungen

0
6284

     

30. Jan. 2013
von Gerald Braunberger
39 Lesermeinungen

0
789
     

Die ökonomische Logik des Euro

Erklärungsversuche, wonach die Europäische Währungsunion nur politische Begründungen habe, sind "Mythen". Die Fakten sind anders: Der Euro besitzt ein wirtschaftliches Fundament, das sich aus der dominierenden Rolle des Dollar ableitet. Warum ist in der Währungsunion einiges schief gelaufen? Weil sich die Politiker gegenüber den Experten durchgesetzt haben. Wer behauptet dies alles? Harold James: Der bekannte Währungshistoriker war in Frankfurt zu Besuch. FAZIT war dabei. Weiterlesen

30. Jan. 2013
von Gerald Braunberger
39 Lesermeinungen

0
789