Fazit – das Wirtschaftsblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

Für alle, die’s genau wissen wollen: In diesem Blog blicken wir tiefer in Börsen und andere Märkte - meist mit wissenschaftlicher Hilfe

26. Aug. 2016
von Gerald Braunberger
Kommentare deaktiviert für Wer hat die Lösung für das Aktienprämienrätsel?

3
805
     

Wer hat die Lösung für das Aktienprämienrätsel?

Seit Jahrzehnten sucht die Fachwelt eine Erklärung für den großen Renditeabstand zwischen Aktien und sicheren Kapitalanlagen. Hilft die Theorie der seltenen Katastrophe?

26. Aug. 2016
von Gerald Braunberger
Kommentare deaktiviert für Wer hat die Lösung für das Aktienprämienrätsel?

3
805

     

17. Aug. 2016
von Gerald Braunberger
28 Lesermeinungen

5
6412
     

Leitzinsen beeinflussen Anleiherenditen, aber bestimmen sie nicht

Wer glaubt, die Geldpolitik könne mit kurzfristigen Leitzinsen zuverlässig auch die langfristigen Anleiherenditen in die Höhe treiben, lebt in der Vergangenheit. Die Empirie spricht schon lange eine andere Sprache.

17. Aug. 2016
von Gerald Braunberger
28 Lesermeinungen

5
6412

     

14. Okt. 2015
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

2
3885
     

Der unbekannte Keynes: Gemälde für 70 Millionen Pfund

John Maynard Keynes war nicht nur ein berühmter Ökonom, sondern auch sehr erfolgreicher Gemäldesammler und Kapitalanleger. Jetzt gibt es eine Arbeit über die Wertentwicklung seiner Gemälde.

14. Okt. 2015
von Gerald Braunberger
8 Lesermeinungen

2
3885

     

12. Sep. 2014
von Gerald Braunberger
3 Lesermeinungen

0
1652
     

Es gibt keine ehernen Gesetze des Kapitalismus

Von Thomas Malthus über David Ricardo und Karl Marx bis Thomas Piketty: Schon viele Ökonomen haben Grundgesetze der wirtschaftlichen Entwicklung postuliert. Dabei ist viel Unsinn herausgekommen, erläutern Daron Acemoglu und James Robinson. Weiterlesen

12. Sep. 2014
von Gerald Braunberger
3 Lesermeinungen

0
1652

     

10. Dez. 2012
von Gerald Braunberger
17 Lesermeinungen

0
914
     

Sind die niedrigen Anleiherenditen wirklich das Ergebnis einer Spekulationsblase?

Sparer und Vermögensverwalter zeigen sich angesichts negativer Realzinsen ernüchtert. Zwei Erklärungen wetteifern um das Vorrecht, die niedrigen Renditen am Anleihemarkt zu erklären: Es könnte sich um eine Ersparnisschwemme handeln oder aber um eine Bankenschwemme. In der Realität ergänzen sich sehr wahrscheinlich beide Erklärungen. Weiterlesen

10. Dez. 2012
von Gerald Braunberger
17 Lesermeinungen

0
914