Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

"Wetten dass..?"-Party im ZDF: "Ein Highlight jagt hier das nächste!"

| 13 Lesermeinungen

Wie bitte? Sie haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag die ZDF-Live-Berichterstattung von der "Wetten dass..?"- Aftershowparty in Palma de Mallorca verpasst? Da haben Sie ja großes Glück, dass wir Sie als Teil einer ewig langen Verwertungskette auf den neuesten Stand bringen können. Los! Klicken Sie schon!

Was Pro Sieben nach dem „Topmodel“ Finale, die ARD nach der Bambi-Preisverleihung und RTL nach „DSDS“ hinkriegen, schaffen wir doch schon lange – muss sich das ZDF gedacht haben und veranstaltete in der Nacht von Samstag auf Sonntag nach dem ganz unterhaltsamen Sommer-„Wetten dass..?“ aus Palma de Mallorca „Wetten dass..? Die Promi-Party“ (Video), in der Nela Panghy-Lee und Horst Lichter Showgästen und Wettkandidaten noch einmal dieselben Fragen stellen durften wie vorher Thomas Gottschalk. Für Lichter war das die „Party des Sommers schlechthin“, auf der – wie’s schien – nirgendwo getanzt wurde, dafür aber sehr lange am Buffet angestanden werden musste.

Zwischendurch lief eine Top 10 mit den schönsten „Wetten dass..?“-Momenten aus der vergangenen Staffel. (Und aus irgendeinem Grund stand da kurz auch Sonya Kraus, die einen Vertrag mit allen Fernsehsendern unterschrieben haben muss, jeden Samstag in einer Livesendung auftreten zu dürfen, egal welcher.)

Weil diese Art der Show-Nachverwertung damit endgültig ihren festen Platz im deutschen Fernsehen erobert hat, hängen wir uns einfach an den Erfolg dran und fassen die tollsten Szenen zusammen.

* * *

Horst Lichter zum Beispiel hat seine Gag-Quote nach jahrelangem vom ZDF unterstützten Training inzwischen auf 1 G.p.45m. (1 Gag per 45 minutes) erhöht. Ist halt nur blöd, wenn der gleich zu Beginn der 45 Minuten rausrutscht:

„Falls man uns beide nicht auseinander halten kann: Ich bin derjenige, der die Karten falsch herum beschriftet hat.“

Bild zu: "Wetten dass..?"-Party im ZDF: "Ein Highlight jagt hier das nächste!"
Screenshot: ZDF

* * *

Michelle Hunziker hatte sich bei „Wetten dass..?“ zuvor massiv dagegen gewehrt, nach ihrer verlorenen Wette zum Synchronschwimmen in ein kleines Wasserbecken zu hüpfen: „Nein! Nein! Thomas! Ich bleibe schön hier“, sträubte sie sich gegen den harmlosen Spaß als ginge es um eine Zahnwurzelbehandlung. Nach einem Buh-Konzert des Publikums ließ sich Hunziker dann doch dazu überreden, kurz mit Badehäubchen einzutauchen. Und erzählte auf der Aftershow-Party ihre Version der Geschichte:

Nela Panghy-Lee: „Wie war’s denn?“
Michelle Hunziker: „Es hat Spaß gemacht. Zum Schluss hat’s Spaß gemacht.“
Horst Lichter: „Du warst aber schon so’n bisschen zickig. Sei ehrlich!“
Michelle Hunziker: „Nein! Ich dachte, das sieht sonst so aus wie: Die will sich zeigen, die will sich in den Bikini stecken!“

Da hat Hunziker natürlich Recht. Es soll bloß keiner auf die Idee kommen, die Frau würde sich gerne im Bikini zeigen. Ihre Karriere würde sogleich einen unfassbaren Schaden nehmen.

* * *

Ein Wettkandidat schaffte es in der Show, 25 BHs mit Stäbchen zu öffnen. Horst Lichter versuchte, ihm nachzueifern. Die amtierende Miss Germany musste Probe stehen. Und Nela Panghy-Lee kommentierte live:

„Es ist unglaublich! Wir sehen jetzt hier noch mal schön die Zeitlupe, wie der Horst das gemacht hat, jetzt schließt er noch den BH, ich sag Ihnen: ein Highlight jagt hier das nächste!“

Bild zu: "Wetten dass..?"-Party im ZDF: "Ein Highlight jagt hier das nächste!"
Screenshot: ZDF

* * *

„Du bist sehr, sehr schön in der Farbgebung“, versuchte Horst Lichter „Germany’s Next Topmodel“ Sara Nuru zu loben.

* * *

Nur die lustigste Szene des Abends wurde dem ZDF-Publikum als Wiederholung vorenthalten: Als Gottschalk den Komiker Otto Waalkes als Gast in der Arena begrüßt hatte, fing die Kamera im jubelnden Publikum für wenige Sekunden vier Herren ein, die sich auf ihre blauen T-Shirts ein O, ein T, noch ein T und ein O gedruckt hatten – und die so stolz waren, damit ins Fernsehen zu kommen, dass sie sich diesen Moment von nichts und niemandem versauen lassen wollten.

Auch nicht von dem Herren, der das gerade gekaufte Bier zurück zu seinem Platz bringen wollte, und den Otto-Fans dabei doch arg im Weg stand:

Bild zu: "Wetten dass..?"-Party im ZDF: "Ein Highlight jagt hier das nächste!"
Screenshots: ZDF

* * *

Und falls Sie sich jetzt fragen, was all diese Nichtigkeiten an dieser Stelle zu suchen haben, lautet die Antwort darauf: Die lagen hier noch so rum. Auch als Blogger kann man ja vom Fernsehen lernen.


13 Lesermeinungen

  1. Für einen Moment war ich...
    Für einen Moment war ich versucht, in meinem Blog jetzt eine Zusammenstellung der Highlights dieses Eintrags hier zu schreiben. Das wäre dann die… vierte Ebene geworden, wenn ich richtig zähle. Aber irgendwo kann einem dann auch schwindlig werden.

  2. @Otto-Szene: Das passiert,...
    @Otto-Szene: Das passiert, wenn man nicht zur Probe erscheint!

  3. aber der Karten-Gag zu Beginn...
    aber der Karten-Gag zu Beginn war wirklich gut! 🙂

  4. @Jan: Sag ich doch!...
    @Jan: Sag ich doch!

  5. Den Neffen des Typen mit der...
    Den Neffen des Typen mit der Bagger-Nummer kenn ich sogar … der war ganz begeistert 😛

  6. <p>Ich finde, der peer kann...
    Ich finde, der peer kann auch mal ruhig urlaub machen! Nicht nur der Nigge!

  7. Ich habe eingeschaltet, weil...
    Ich habe eingeschaltet, weil ich dachte dass man so wie die letzten Male ein paar Promis auf der Aftershow zeigt und deren Kommentare einfängt und stattdessen zeigt man da die besten Szenen aus „Wetten dass“ auf Mallorca bzw. aus der aktuellen Staffel.
    Sowas geht echt nicht. „Wetten dass“ ist doch nicht die Formel 1 oder Fußball. Das ist ja so als würde man direkt nach „stern tv“ die besten Szenen zeigen. Das wäre eine genauso unsinnige Idee. Damit ich bei „Wetten dass“ alles aus dem besten Blickwinkel und komplett erlebe, gibt es die Regie bzw. einen Ablaufplan. Beim Fußball oder Formel 1 gibt es kein Drehbuch und deshalb macht es dort ja auch Sinn. Nochmal alles nachzubearbeiten.
    @ Peer Schader: Die Sonja Kraus war schon am Mittwoch bei Johannes B. Kerner und aus irgendeinem Grund ist da auch schon der Auftritt in der 100. Folge bei „Lafer Lichter Lecker“ am Samstag kurz erwähnt wurden. Die Show lief diesmal auch Live. Die Sonja hat mit Lafer gekocht, der Horst mit Heino.

  8. Pfff... Ich weiß schon warum...
    Pfff… Ich weiß schon warum ich seit zwei Jahren diese Sendung nicht mehr schaue – belangloser Käse.

  9. Früher war "Wetten Dass" ein...
    Früher war „Wetten Dass“ ein Highlight. Mittlerweile ist es nicht mehr ertragbar. Eine Sendung wie „Schlag den Raab“ ist um Längen besser.

  10. Herzlichen Glückwunsch...
    Herzlichen Glückwunsch Florian, Frührer war alles Besser…..
    Ich fand Thomas sehr unterhaltsam. Die Wetten waren nicht das Highlight (wie auch nach über 20 Jahren, alles ist schon mal da gewesen) aber die Stimmung hat sich transportiert im TV und das ist schon eine Seltenheit. Sowas sieht man nicht oft. Die Gäste waren auch in Ordnung und Amis will ich nicht sehen. Gute/Unterhaltsame deutsche Promis gibt es wenig.
    „Schlag den Raab“ schau ich auch gerne, jedoch schalte ich auch oft bei einigen Spielen um und die Gewinnspiele und Werbung nerven doch. Also hast du Recht, die Sendung hat viele „Längen“ 🙂

Kommentare sind deaktiviert.