Home
Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

07. Okt. 2012
von Peer Schader
39 Lesermeinungen

0
465
     

11 Fragen, die wir nach dem neuen "Wetten dass..?" noch ans ZDF haben

Am Samstag moderierte Markus Lanz zum ersten Mal "Wetten dass..?" Und außer ziemlich guten Quoten sind danach noch ein paar Fragen übrig geblieben, die wir unbedingt mal stellen müssen: Erzählt Lanz den Parkhauswitz jetzt jedes Mal? Wie lässt sich die krasse "Lanz-Challenge" noch steigern? Und gehört Herr Kuchenbecker bald zum Team? Weiterlesen

07. Okt. 2012
von Peer Schader
39 Lesermeinungen

0
465

     

05. Okt. 2012
von Peer Schader
3 Lesermeinungen

0
774
     

Als Schöpfer hat man auch mal einen schlechten Tag: ZDFkultur zeigt "Götter wie wir"

Mit soviel Liebe zum Detail hat sich das Christentum bisher noch nie verunglimpfen lassen müssen. In der ZDFkultur-Religionssatire "Götter wie wir" erklären zwei ältere Damen namens Renate und Inge in Hessisch und Sächsisch, wie das damals wirklich war mit der Schöpfungsgeschichte. Und warum sie tatsächlich Gott sind. Weiterlesen

05. Okt. 2012
von Peer Schader
3 Lesermeinungen

0
774

     

02. Okt. 2012
von Peer Schader
10 Lesermeinungen

0
317
     

Die Woche im Fernsehen: Eine F.A.Z.? Wüsste ich jetzt nicht, was das ist

Viva macht überraschend eine knappe Dreiviertelstunde eigenes Programm; die Redaktion des ZDFkultur-Aushängeschilds "Der Marker" verabschiedet sich von der eigenen Sendung; die "Sesamstraße" hat einen neuen Vorspann; und WDR und MDR ergründen ihre gemeinsame Bedarfslage. Was diese Woche im Fernsehen los war. Weiterlesen

02. Okt. 2012
von Peer Schader
10 Lesermeinungen

0
317