Home
Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

27. Apr. 2012
von Peer Schader
28 Lesermeinungen

0
140
     

Ohne Kabel Deutschland geht am Wochenende das Fernsehen unter

In der Nacht zum Montag wird in Deutschland die analoge Satellitenübertragung beendet, und seit Monaten überschlagen sich die Sender mit Informationskampagnen dazu. Kabel Deutschland hat seine ganz eigene Strategie, potenzielle Neukunden zu "informieren": mit Märchenstunden, an deren Ende überflüssige Verträge unterschrieben werden. Weiterlesen

27. Apr. 2012
von Peer Schader
28 Lesermeinungen

0
140

     

22. Sep. 2009
von Peer Schader
46 Lesermeinungen

0
175
     

Immer schön auf der Bremse: Kabel Deutschland und die Digitalisierung

Der Fernsehempfang über Satellit ist bereits zu drei Vierteln digitalisiert, das Kabel hinkt immer noch hinterher. So steht's im Digitalisierungsbericht der Landesmedienanstalten. Nur der Grund dafür steht da nicht. Als Kunde des größten deutschen Kabelnetzbetreibers findet man den aber schnell selbst heraus. Weiterlesen

22. Sep. 2009
von Peer Schader
46 Lesermeinungen

0
175