Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Das Fernsehblog
Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

Von und

Alle Beiträge zum Thema "Germany's Next Topmodel"

Die Woche im Fernsehen: Nicht am Buchsbaum lutschen!

Vox lässt zwei Ersatz-Heidis erklären, "was'n guter Walk ist"; der HR hat sich am Nachmittag seine eigene Deko- und Aufräumhölle eingerichtet; der NDR kontert mit Live-Bildern aus der Filzwerkstatt; Wolfgang Schäuble erzählt Nikolaus Brender was vom "Exischtenzminimum"; und "Die dreisten Drei" sind wieder da. Was diese Woche im Fernsehen los war. Mehr 04.02.2012, 13:55 Uhr von Peer Schader 3 0 0

Rückblog 2011: Überdosis Castingshow – und was dieses Jahr im Fernsehen sonst noch wichtig war

Nachdem die Jahresrückblicksaison seit Sonntag als eröffnet gelten darf, beteiligt sich auch das Fernsehblog am allgemeinen Rückblicksrausch! Los geht's mit den unzähligen Castingshows, die in diesem Jahr bei den Privatsendern gelaufen sind. Und mit der Frage, was der Erfolg von "The Voice of Germany" dem Genre bringt. Mehr 05.12.2011, 14:54 Uhr von Peer Schader 29 0 0

Operation "Fashionkompetenz": Mit Pro Sieben und Otto in der Werbe-WG

Wie kein anderer Sender im deutschen Fernsehen arbeitet Pro Sieben an einer endgültigen Zusammenführung von Werbung und Programm, bei der das Publikum nicht mehr unterhalten wird, sondern bloß auf die nächste Kaufentscheidung vorbereitet. Mit der Dokusoap "Die Model-WG" ist dieses Prinzip nun schon so gut wie perfekt. Mehr 29.01.2010, 17:02 Uhr von Peer Schader 15 0 0

Pro Sieben geht mit der "Model-WG" in die Zickenverlängerung

Sechs ehemalige "Topmodel"-Kandidatinnen ziehen in eine Kölner Wohngemeinschaft und werden von Pro Sieben bei der Jobsuche, beim Streiten und beim Weinen beobachtet. Die jungen Frauen spielen ihre Rollen perfekt – weil sie genau wissen, was das Fernsehen von ihnen verlangt, um Medienkarriere machen zu können. Mehr 18.11.2009, 14:33 Uhr von Peer Schader 17 0 0

Germany’s Next Topnews: Schnittstellen-Tuning bei N24

Wenn dem Schnittstellenbeauftragten von Pro Sieben Sat.1 mal die neuen Ideen ausgehen, gibt es zum Glück immer noch N24. Den Nachrichtensender, der bereitwillig über News berichtet, die gar keine sind. Hauptsache sie stammen aus dem eigenen Haus. Mehr 26.05.2009, 18:14 Uhr von Peer Schader 7 0 0

"Topmodel"-Interviewerin verheddert sich in Begeisterungsschleife

Nach dem Finale von "Germany's Next Topmodel" am späten Donnerstagabend sollte Pro-Sieben-Moderatorin Annemarie Warnkross für ihr Lifestyle-Magazin "red!" direkt im Anschluss Interviews zur Show führen. Und ist dabei vorher aus Versehen von irgendjemandem auf "Repeat" gestellt worden. Mehr 22.05.2009, 09:40 Uhr von Peer Schader 16 0 0

Finale bei "Germany’s Next Topmodel": Mehr erfolgreich als wie die anderen

Wenn Forscher in der Zukunft die Entwicklung der deutschen Sprache ergründen wollen, werden sie sich unweigerlich mit "Germany's Next Topmodel" beschäftigen müssen – einer Sendung, die über Wochen mit nur wenigen Satzvariationen auskommt. Den Rest erledigt Sprachbotschafterin Heidi Klum. Mehr 15.05.2009, 14:06 Uhr von Peer Schader 61 0 0

Wie RTL seine Kandidaten bei "DSDS" hängen lässt

Die Macher von "Deutschland sucht den Superstar" müssen große Pro-Sieben-Fans sein. Immerhin sieht der neue "DSDS"-Recall jetzt so aus wie eine Mischung aus "Popstars" und "Germany's Next Topmodel". Und am Ende sind alle glücklich, wenn sie in der "Bravo" stehen. Mehr 20.02.2009, 00:44 Uhr von Peer Schader 13 0 0

Peer Schader, 34, ist freier Medienjournalist, hat den Start von Kabelkanal und Vox live am Fernseher verfolgt, aber erst viel später gemerkt, dass sich mit solchen Erfahrungen in den meisten Berufen wenig anfangen lässt. Seit acht Jahren schreibt er übers Fernsehen und seit Dezember 2008 ins Fernsehblog bei FAZ.NET. Leserbeteiligung ist dringend erwünscht: Hinweise und Beschimpfungen bitte unter kontakt (at) dasfernsehblog (dot) de.

Jahrgang 1969. Medienjournalist und Blogger. Mit Bildblog.de erfand er 2004 gemeinsam mit Christoph Schultheis eines der ersten Medienwatchblogs Deutschlands. 2007 wurde der Medienredakteur, der unter anderem für die die ZEIT und die FAS schreibt, vom Medium Magazin zum "Journalist des Jahres" gekürt. Gemeinsam mit Michael Reufsteck brachte er die Bücher "Das Fernsehlexikon" (2005) und "Zapp — Merkwürdigkeiten aus der Fernsehwelt" (2008) heraus.