Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Das Fernsehblog
Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

Von und

Alle Beiträge zum Thema "Pro Sieben Sat.1"

12
ESC-Halbfinalzapping (1): Der Finne hat Durst!

Judith Rakers droht Stefan Raab Prügel an, "taff" überträgt seinen "Hallöchen Popöchen"-Journalismus nach Düsseldorf, Pro-Sieben-"Reporter" Steven Gätjen muss nicht nur abends als Halbfinal-Kommentator schweigen und das ARD-"Moma" lässt in fremden Strumpfhosen herumwühlen: Ein Überblick zur aktuellen ESC-Begleitberichterstattung. Mehr 11.05.2011, 08:36 Uhr von Peer Schader 10 0 0

Wer verdient am Product Placement? Die Perspektive der Produzenten

Weil es ja meist an den Produzenten hängen bleibt, dass ein vereinbartes Product Placement konkret umgesetzt wird, würden die im Auftrag der Sender arbeitenden Firmen natürlich gerne an der neuen Werbeform mitverdienen. Pro Sieben Sat.1 hat bereits eine Beteiligung zugesagt. Mit RTL wird es jedoch komplizierter. Mehr 01.04.2011, 09:59 Uhr von Peer Schader 1 0 0

Regionale Kindernachrichten sollen sich endlich lohnen!

Um nicht immer nur mit Verboten zu drohen, wollen die Landesmedienanstalten Anreize für Privatsender schaffen, damit die gesellschaftlich erwünschte Programme zeigen. Dafür winken Belohnungen, zum Beispiel gelockerte Werbevorgaben. Von den Vorschlägen eines neuen Gutachtens würde derzeit vor allem RTL profitieren. Mehr 17.03.2011, 12:35 Uhr von Peer Schader 13 0 0

Einsatz in 4 Sendern: Pro Sieben Sat.1 schwört aufs Selbermachen

Obwohl sie erst vor zwei Jahren gegründert wurde, gehört Red Seven Entertainment schon jetzt zu den wichtigsten Produktionsfirmen des Landes. Viele Shows lässt Pro Sieben Sat.1 inzwischen von der konzerneigenen Tochter herstellen. Das hat Konsequenzen für die freien Produzenten – auch wenn die noch stillhalten. Mehr 27.07.2010, 10:17 Uhr von Peer Schader 15 0 0

Kleine Product-Placement-Bilanz (2): Windelweiche Werbesoap

Rund-um-die-Uhr-Service, Kinderbetreuung, Ayuveda-Massage und Kosmetikkabinen, ein Hallenbad mit kinderfreundlicher Wassertemperatur und Entspannung für die Eltern: Das Familienhotel aus der Dokusoap "Windeln und Wellness" hat viele Vorteile. Und als Zuschauer des neuen Frauensenders Sixx verpasst man keinen einzigen. Mehr 02.06.2010, 14:43 Uhr von Peer Schader 16 0 0

Frauensender Sixx kämpft mit ZDF um die Erklärraum-Marktführerschaft

Bald ein Jahr ist das ZDF mit seinem neuen Nachrichtenstudio auf Sendung und ist immer noch mit der Feinjustierung beschäftigt. Jetzt bekommt der Sender Konkurrenz – ausgerechnet vom neuen Pro-Sieben-Sat.1-Frauenkanal Sixx, der fast sein ganzes Budget in ein eigenes virtuelles Studio investiert hat. Mehr 25.05.2010, 11:21 Uhr von Peer Schader 9 0 0

N24 und das Denkmal für den besten Nachrichtensender der Welt – im Film

Nein, realistisch ist es nicht, dass im neuen Sat.1-Politthriller "Die Grenze" alle Protagonisten permanent N24 schauen. Aber die Simulation eines seriösen Nachrichtenkanals innerhalb der eigenen Gruppe hat bei Pro Sieben Sat.1 Tradition – auch wenn die vermutlich nicht mehr lange dauern wird. Das Fernsehblog erinnert deshalb an die schönsten Momente. Mehr 15.03.2010, 11:58 Uhr von Peer Schader 48 0 0

Pupse im Weltraum: Das Relevanz-Verständnis des Pro-Sieben-Sat.1-Chefs

Thomas Ebeling möchte zukünftig weniger Geld für Nachrichten ausgeben. "Die vertiefende Betrachtung können Magazine viel besser leisten", findet der Pro-Sieben-Sat.1-Vorstandschef – und nennt auch ein gleich ein Beispiel: "Galileo". Na, dann schauen wir uns doch einfach mal an, ob der Mann nicht vielleicht Recht hat. Mehr 11.03.2010, 16:24 Uhr von Peer Schader 52 0 0

Kleine Werbekritik: Von Geisterfahrern und Windows-Nutzern

Weil die Sender angesichts des schwierigen Werbemarkts besonders flexibel sein wollen, werden auch im letzten Eckchen des Bildschirms noch Produktbotschaften untergebracht. Sat.1 wirbt in einem Imagetrailer für eine Automarke, Vox verkauft sogar seine Werbetrenner. Besonders innovativ ist das selten. Dabei gibt es löbliche Ausnahmen. Mehr 13.11.2009, 17:22 Uhr von Peer Schader 22 0 0

Kleine Wappenkunde: Wie Jobst Benthues von Pro Sieben zu Red Seven kam

Elf Jahre war Jobst Benthues Unterhaltungschef bei Pro Sieben, hat "TV total" aufgebaut und die "Bullyparade" durchgesetzt. Im vergangenen Jahr ist er Chef der neuen Produktionsfirma Red Seven Entertainment geworden. Wieso eigentlich? Um jetzt Programme wie "Singing Bee" und "Mascerade" zu machen? Mehr 29.09.2009, 14:31 Uhr von Peer Schader 9 0 0

12

Peer Schader, 34, ist freier Medienjournalist, hat den Start von Kabelkanal und Vox live am Fernseher verfolgt, aber erst viel später gemerkt, dass sich mit solchen Erfahrungen in den meisten Berufen wenig anfangen lässt. Seit acht Jahren schreibt er übers Fernsehen und seit Dezember 2008 ins Fernsehblog bei FAZ.NET. Leserbeteiligung ist dringend erwünscht: Hinweise und Beschimpfungen bitte unter kontakt (at) dasfernsehblog (dot) de.

Jahrgang 1969. Medienjournalist und Blogger. Mit Bildblog.de erfand er 2004 gemeinsam mit Christoph Schultheis eines der ersten Medienwatchblogs Deutschlands. 2007 wurde der Medienredakteur, der unter anderem für die die ZEIT und die FAS schreibt, vom Medium Magazin zum "Journalist des Jahres" gekürt. Gemeinsam mit Michael Reufsteck brachte er die Bücher "Das Fernsehlexikon" (2005) und "Zapp — Merkwürdigkeiten aus der Fernsehwelt" (2008) heraus.