Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

01. Apr. 2011
von Peer Schader
1 Lesermeinung

0
234
     

Wer verdient am Product Placement? Die Perspektive der Produzenten

Weil es ja meist an den Produzenten hängen bleibt, dass ein vereinbartes Product Placement konkret umgesetzt wird, würden die im Auftrag der Sender arbeitenden Firmen natürlich gerne an der neuen Werbeform mitverdienen. Pro Sieben Sat.1 hat bereits eine Beteiligung zugesagt. Mit RTL wird es jedoch komplizierter. Weiterlesen

01. Apr. 2011
von Peer Schader
1 Lesermeinung

0
234

     

31. Mrz. 2011
von Peer Schader
3 Lesermeinungen

0
1946
     

Kennzeichen P? Das erste Jahr Product Placement aus Sicht der Zuschauer

Die Kennzeichnung der Produktplatzierungen nach geltendem Medienrecht bringt den Zuschauern genau so viel wie erwartet: nämlich gar nichts. Von dem vorgeschriebenen Hinweis gibt es so viele Versionen, dass es schwer fällt, diese auseinander zu halten. Und wenn's sein muss, "vergisst" ein Sender auch mal einfach die Hälfte. Weiterlesen

31. Mrz. 2011
von Peer Schader
3 Lesermeinungen

0
1946

     

30. Mrz. 2011
von Peer Schader
12 Lesermeinungen

0
2352
     

Ein holpriger Start: Das erste Jahr Product Placement aus Sendersicht

Seit genau einem Jahr erlaubt der Rundfunkstaatsvertrag privaten Sendern, Produkte von Werbekunden in ihrem Programm zu platzieren. Während sich RTL arg zurückhielt, war Pro Sieben Sat.1 deutlich experimentierfreudiger. Das Fernsehblog zeigt die gesammelten Anstrengungen der Sender. Weiterlesen

30. Mrz. 2011
von Peer Schader
12 Lesermeinungen

0
2352

     

04. Jan. 2011
von Peer Schader
8 Lesermeinungen

0
523
     

Kleine Product-Placement-Bilanz (5): Ganz in weiß auf dem "Traumschiff"

Seit neustem muss das ZDF die "Produktionshilfe" in seinem "Traumschiff" kennzeichnen. In den beiden Episoden über die Feiertage hielt sich der Sender auch brav daran – und publizierte den korrekten Hinweis. Und zwar in weißer Schrift auf weißem Hintergrund. Sicher nur ein dummes Versehen. Weiterlesen

04. Jan. 2011
von Peer Schader
8 Lesermeinungen

0
523

     

01. Jun. 2010
von Peer Schader
21 Lesermeinungen

0
2325
     

Kleine Product-Placement-Bilanz (1): Wer findet die Werbung?

Seit zwei Monaten ist Product Placement im deutschen Fernsehen erlaubt. Das Fernsehblog zeigt, wie die Sender mit der neuen Möglichkeit – und den neuen Kennzeichnungspflichten – umgehen. Denn unter dem Oberbegriff sind nun die unterschiedlichsten Arten von im Programm vorkommenden Produkten zusammengefasst. Weiterlesen

01. Jun. 2010
von Peer Schader
21 Lesermeinungen

0
2325

     

14. Jul. 2009
von Peer Schader
8 Lesermeinungen

0
1535
     

In 9 Schritten zum Product-Placement-Auskenner

Unternehmen können künftig ganz legal gegen Bezahlung ihre Produkte in TV-Sendungen platzieren. Grund dafür ist eine EU-Richtlinie, die Product Placement in Filmen, Serien und Unterhaltungssendungen erlaubt und damit erstmals die Trennung von Programm und Werbung aufweicht. Was man als Zuschauer darüber wissen muss, steht im Fernsehblog. Weiterlesen

14. Jul. 2009
von Peer Schader
8 Lesermeinungen

0
1535