Das Fernsehblog

Das Fernsehblog

Von wegen sterbendes Medium: 225 Minuten sieht jeder von uns im Schnitt täglich fern. In diesem Blog stehen die Gründe dafür. Und die dagegen.

06. Apr. 2012
von Peer Schader
1 Lesermeinung

0
58
     

Die Woche im Fernsehen: Die Ölkrise-Mondlandung-Mauerfall-Variante

Zum "Tagesschau"-Geburtstag muss Frank Plasberg sein Jahresquiz neu tapezieren; RTL macht überraschend Platz für eine Reportage seiner Krisenreporterin Antonia Radios; ZDF.kultur reist mit Nonne durchs Osterwochenende; und der SWR schießt eine Dreiviertelstunde Youtube auf sein Publikum ab. Was diese Woche im Fernsehen los war. Weiterlesen

06. Apr. 2012
von Peer Schader
1 Lesermeinung

0
58

     

21. Dez. 2011
von Peer Schader
19 Lesermeinungen

0
40
     

Rückblog 2011: Eine Chance für kleine Sender! Lasst die Digitalkanäle leben

Weil gerade alle so fleißig dabei sind, die Digitalkanäle von ARD und ZDF wegzumobben: Wie wär's denn, wenn wir das hässliche Wort "abschaffen" durch das freundlichere "zusammenlegen" ersetzen? Immerhin haben ZDFneo & Co. dem öffentlich-rechtlichen Fernsehen die Panik davor genommen, Programm für ein junges Publikum auszuprobieren. Weiterlesen

21. Dez. 2011
von Peer Schader
19 Lesermeinungen

0
40

     

10. Aug. 2011
von Peer Schader
3 Lesermeinungen

0
81
     

Die Woche im Fernsehen: Rumpelstilzchen im knallblauen Sakko

Für seine neue Reality-Kopie "SOS Garten" setzt Sat.1 kurzfristig das Raum-Zeit-Kontinuum außer Kraft; "ARD Exclusiv" macht zu viel Gefuddel um eine gute Recherche; bei ZDF.kultur werden Redakteure in die Wüste geschickt; Gunter Gabriel ist die neue Sarah Connor; und Pro Sieben wird Alien-abtrünnig. Was diese Woche im Fernsehen los war. Weiterlesen

10. Aug. 2011
von Peer Schader
3 Lesermeinungen

0
81