Filmfestival

Filmfestival

Was sonst noch geschah: Notizen aus Venedig

Maria Wiesner

Maria Wiesner © privat

Maria Wiesner arbeitet als freie Redakteurin und Autorin für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" und reist als Reporterin durch die Welt. Sie weiß, wie man lange Festivalfilme übersteht, immerhin hat sie sich schon ein paar Mal die Nacht der Oscar-Verleihung für das F.A.Z.-Gesellschaftsressort um die Ohren geschlagen. Und vom roten Teppich berichtete sie bereits bei den Filmfestspielen in Venedig. In Italien und auf dem Balkan ist sie sowieso am liebsten unterwegs – und wenn sie sonst Zeit hat, geht sie ins Kino.

18. Feb. 2016
von Maria Wiesner

2
3600
     

Ehrenbär für Michael Ballhaus

Fast wäre aus Michael Ballhaus und Rainer Werner Fassbinder nichts geworden. Als der Kameramann das erste Mal auf den deutschen Autorenfilmer traf, sah dieser ihn nur verächtlich an. „Sie sind also dieser Fernseh-Heini, sagte Fassbinder zu mir“, erinnert sich Ballhaus … Weiterlesen

18. Feb. 2016
von Maria Wiesner

2
3600

     

17. Feb. 2016
von Maria Wiesner

18
10439
     

Die dunkle Seite des fliegenden Auges

„Bevor wir überhaupt einen Drohnenangriff vornehmen, muss eine fast vollständige Gewissheit herrschen, dass keine Zivilisten getötet oder verletzt werden“, sagte Amerikas Präsident Barack Obama im Mai 2013. „Es gibt keine Gewissheit, ob jemand, den die Drohne im Visier hat, Zivilist … Weiterlesen

17. Feb. 2016
von Maria Wiesner

18
10439