Home
Food Affair

Food Affair

Wie wir intelligenter essen

Melanie Mühl

Melanie Mühl

Geboren am 6. September 1976 in Stuttgart, aufgewachsen in Bayreuth. Nach dem Abitur in München studiert sie Germanistik und Journalismus in Karlsruhe. Studienaufenthalt in der kanadischen Kleinstadt Kingston am Ontariosee, wo sie Deutsch unterrichtet. 2004 begann sie ein zweijähriges Volontariat bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Seit dem 1. Oktober 2006 ist sie Redakteurin im Feuilleton. 2009 wurde sie mit dem Preis BergWelten ausgezeichnet. 2010 erschien bei Nagel & Kimche ihr Buch „Menschen am Berg“, 2011 die Streitschrift „Die Patchworklüge“ bei Hanser.