Home
Ich an der Grenze

Ich an der Grenze

Grenzerfahrungen, aber auch grenzwertige Erlebnisse - mit Mountainbike, Rennvelo oder Dreirad

How to shit in the woods – Zwei Lehrfilme

| 0 Lesermeinungen

Wollen Sie das wirklich so genau wissen? Oder glauben Sie, Sie könnten sich schon denken, wie das auf einer Radtour durchs Grüne geht? Abwarten, diese zwei...

Wollen Sie das wirklich so genau wissen? Oder glauben Sie, Sie könnten sich schon denken, wie das auf einer Radtour durchs Grüne geht? Abwarten, diese zwei praxisorientierten Videos handeln das Thema auf Expertenniveau ab.

Es ist ein Gerücht, dass Radsportler es im Fahren tun. Das funktioniert allenfalls bei männlichen Straßenfahrern, im Gelände muss man ohne Wenn und Aber auch zur Pipi-Pause rechts ran. Für alles, was mehr Erleichterung verspricht, sowieso.
Zuerst die umwelt- und menschenfreundliche Variante. Übrigens: Deckung suchen ist auf der GST kaum nötig, man ist sowieso stundenlang allein. Spezial-Ausrüstung ist viel wichtiger.

Auch wenn die Ausrüstung auf ein Minimum beschränkt wird, müssen die Backen nicht krampfhaft bis zur Tankstelle im nächsten Dorf zusammengepresst werden. Schließlich ist die nächste Ansiedlung bei der GST schon mal anderthalb Stunden entfernt, im Zweifelsfall bergauf. Den Cracks dieser Trophy ist Spezialausrüstung wie das auch zur Gartenarbeit geeignete Schäufelchen viel zu schwer. Eine Instruktion durch Mitfahrer Walter am Vorabend des Starts in Travemünde.

 

0

Hinterlasse eine Lesermeinung